Zwiebelmarkt Weimar 2016: Das ist das Programm

Diesen Freitag ist es soweit und der traditionelle Zwiebelmarkt in Weimar eröffnet wieder. Von Halle und dem Saalekreis aus einen Katzensprung entfernt bietet er wieder ein volles Programm.

Programm auf dem Weimarer Zwiebelmarkt 2016

Freitags stehen allein 34 Attraktionen auf dem Plan. Enthalten ist der Anschnitt des Weimarer Zwiebelkuchens und das Kinderzwiebelfest. Aber auch für die Ohren wird mit akustischer Vielfalt gesorgt.

Musikalisch wird am Samstag jedoch noch eins draufgelegt. Denn von 21.30 Uhr bis 23 Uhr spielt Bosse mit seiner Band. Der Eintritt ist frei. Aber schon am frühen Morgen um 6 Uhr startet der Marktrundgang. Straßenkunst gibt es an jeder Ecke zu bewundern und natürlich spielen auch weitere Bands auf.

Der Sonntag bildet den Abschluss. Die Eröffnung des letzten Tages wird mit dem Zwiebelmarkt-Gottesdienst durchgeführt. Nachwuchsbands bekommen hier die Chance. Generell wird ein würdiger Abschluss geboten.

Insgesamt werden an über 100 Ständen Zwiebelspezialitäten feilgeboten. Es gibt sechs unterschiedliche Biersorten zu probieren. Neben 60 Imbissständen sind auch Cocktail-, Wein- und Bowlestände dabei. Nicht zuletzt ist das 42 Meter hohe Riesenrad am Rollplatz eine Attraktion.

Schickt uns Eure Eindrücke!

Wir wünschen unseren Leser viel Spaß und würden uns freuen, wenn ihr uns eure besten und tollsten Momente schickt. Kommentiert diesen Beitrag oder schreibt uns über Facebook!

Kommentieren Sie unter unserem Beitrag und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Kommentiert diesen Beitrag und teilt uns Eure Meinung mit.

Kontaktieren Sie uns über Facebook: https://www.facebook.com/saalekreisnetzwerk/
Kontaktiert uns über Facebook und schickt Eure Bilder: facebook.com/saalekreisnetzwerk

 

Christian Allner (HSN-Redaktion)
Über Christian Allner (HSN-Redaktion) 69 Artikel
Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs aus Mitteldeutschland. Er arbeitet, studiert und lehrt (u.a. an der Uni Halle) zu Social Media, Marketing, Onlinerecht und spannenden digitalen Themen. Sein Fokus liegt auf Blogs, Plattformen wie Facebook, Tumblr und Pinterest, soziale Netzwerke und andere Trends. Parallel organisiert er Seminare und Workshops.Ein begeisterter Hobbykoch – kaufmännisch ausgebildet und multimedial studiert. Kreativer Texter, Dozent und Übersetzer. Sie können ihn hier unterstützen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*