Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

verkehrsunfall

Fahren unter Alkohol
Am 29.02.2012 gegen 02.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg einen 41jährigen Audi-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter Alkohol. Gemessener Wert 1,55 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Die Polizei bittet um Mithilfe
Am 09.02.2012 gegen 13.45 Uhr ereignete sich in Merseburg, B91 ein Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug, vermutlich Lkw, befuhr die Bundesstraße von Halle in Richtung Weißenfels. Beim Befahren der Kreuzung Kötzschner Straße wurde die provisorische Ampelanlage umgerissen und stark beschädigt. Wer kann Angaben zum Ereignis bzw. zum Verursacherfahrzeug machen?

Hinweise an die Polizei in Merseburg: 03461/446 248 oder 291.

Brand Müllcontainer
In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch kam es in Bad Dürrenberg, Lutherplatz zum Brand von mehreren Müllcontainern. Aus bisher unbekannter Art und Weise gerieten diese in Brand. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt.

Verkehrsunfall
Am 28.02.2012 gegen 19.00 Uhr ereignete sich in Neu-Biendorf ein Verkehrsunfall. Eine 37jährige Honda-Fahrerin befuhr die Krumpaer Landstraße in Richtung Mücheln. Auf Höhe der Einmündung Gartenstraße querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall
Am 28.02.2012 gegen 16.00 Uhr ereignete sich auf der L217 ein Verkehrsunfall. Eine 50jährige Renault-Fahrerin befuhr die Landstraße von Rossleben kommend in Richtung Ziegelroda. An der Einmündung zur L 172 musste sie verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende 42jährige VW-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 2000 Euro).

Verkehrsunfall
Am 28.02.2012 gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der L172 ein Verkehrsunfall. Eine 56jährige Toyota-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Merseburg kommend in Richtung Bad Lauchstädt. Auf Höhe der Einmündung Milzau beabsichtigte sie, nach links abzubiegen. Dabei beachtete sie nicht den entgegenkommenden 65jährigen Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer und die 64jährige Insassin im Skoda verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 15.000 Euro).

Verkehrsunfall
Am 29.02.2012 gegen 07.20 Uhr ereignete sich auf der K2135 ein Verkehrsunfall. Ein 35jähriger Opel-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Schwerz kommend mit der Absicht, die Kreuzung L143 in gerader Richtung zu überqueren. Dabei beachtete er nicht den aus Richtung Landsberg kommenden 36Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall geriet der Skoda ins Schleudern und kippte in den angrenzenden Straßengraben. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 9000 Euro).

Verkehrsunfall
Am 28.02.2012 gegen 21.10 Uhr ereignete sich auf der K2146 ein Verkehrsunfall. Ein 25jähriger Ford-Fahrer befuhr die Landstraße von Großkugel in Richtung Röglitz Ca. 1000m vor dem Ortseingang Röglitz kam er aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt und in einem Krankenhaus in Halle behandelt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden (ca. 6000 Euro).

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 29.02.2012
Bild: Arno Bachert/pixelio.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*