Vorfreude auf das 7. Jazz Festival in Halle

Jazzpoint Jazz Festival Halle

Jazzpoint und Festival Cafe steigern die Vorfreude

 

Zur Einstimmung auf das 7. Jazz Festival in Halle vom 04. bis 12. Februar können sich Freunde des Jass bereits ab 31.01. 12 am Jazzpoint auf dem Marktplatz in Halle informieren. In dem umgebaute Hochseecontainer werden vorab bereits Kartenreservierungen entgegen genommen, Tickts getauscht, die neuesten CD´s der Künstlerinnen zum reinhören angeboten und Informationsmaterial zum Festival mit dem Titel „Women in Jazz“ verteilt. Der Jazzpoint ist von Montag bis Freitag von 14-18 Uhr und Samstag von 10- 18 Uhr geöffnet.

Im Festival- und Presse Café haben Fans und Pressevertreter ab dem 06. Februar die Möglichkeit, die diesjährigen Stars des Jazz Festival live und exclusiv zu interviewen, fotografieren oder an der Signierstunde teilzunehmen. Der Promitreff wird immer im Café und Restaurant „Wonnemond und Sterne“ im Universitätsring sein. Den Auftakt zum „Plausch mit Promis“ im Festival- und Presse-Café, welches vom 06.-11. Februar jeweils von 15-19 Uhr statt findet, gibt am 06. Februar um 16 Uhr die Bassistin Anne Lieberwirth mit dem Festivalveranstalter Ulf Herden.

Den Auftakt zum Jazz Festival gibt in diesem Jahr Cityjazz unter dem Slogan“Halle jazzt, shoppt und schlemmt“. 70 hallesche Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker sowie 4 zugereiste geben Konzerte in verschiedenen Lokalen, Kaufhäusern und Galerien. Einen Ablaufplan sowie Kurzinformationen zu den teilnehmenden Musikern gibt es hier zum DOWNLOAD.

Weitere Informationen zum 7. Jazz Festival „Women in Jazz“ gibt es auch auf der Homepage.

www.womeninjazz.de

 
Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH
Marktplatz 13 (Marktschlösschen)
06108 Halle (Saale)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*