Verkehrsunfall auf der B100

Polizei

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 01.03.2012 gegen 00.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Bad Dürrenberg, Breite Straße einen 46jährigen Opel-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Gemessener Wert 1,81 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Diebstahl Schlüssel

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein Gebäude einer Firma in Tollwitz, In den Längen, ein. Sie zerstörten ein Fenster und durchsuchten die Räume. Bisher ist bekannt, dass eine unbekannte Anzahl von Fahrzeugschlüsseln entwendet wurde.

Diebstahl aus Keller

In der Nacht vom Mittwoch zum  Donnerstag drangen unbekannte Täter in einen Keller in Merseburg, Naumburger Straße ein. Sie hebelten die Tür auf und durchsuchten den Raum. Bisher ist bekannt, dass Werkzeug und zwei Fahrräder (1 Rennrad + 1 MTB) entwendet wurden.

Diebstahl Werkzeug

In den vergangenen Tagen drangen unbekannte Täter in eine  Gartenlaube in Frankleben, Nauendorfer Straße ein. Sie hebelten eine Tür auf und durchsuchten die Räume. Bisher ist bekannt, dass elektrische Werkzeugmaschinen entwendet wurden.

Diebstahl aus Pkw

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in einen in Stöbnitz, Lindenstraße abgestellten Pkw Opel ein. Sie hebelten den Kofferraum auf und durchsuchten den Innenraum. Bisher ist bekannt, dass Computertechnik und Bekleidungsgegenstände entwendet wurden.

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 14.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Eine 57jährige Skoda-Fahrerin befuhr die B91 in Richtung Halle. An der Kreuzung zur B181 musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 48jährige Skoda-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 22.50 Uhr ereignete sich auf der B6 ein Verkehrsunfall. Ein 49jähriger Nissan-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Gröbers kommend in Richtung Halle. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden (ca. 1000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 20.45 Uhr ereignete sich in Krimpe ein Verkehrsunfall. Ein 40jähriger Opel-Fahrer befuhr die Walter-Schneider-Straße in Richtung Schochwitz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt und in einem Krankenhaus in Merseburg behandelt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden (ca. 6000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der B100 ein Verkehrsunfall. Eine 22jährige Opel-Fahrerin befuhr die Landstraße in Richtung Halle. Hinter dem Abzweig Halle-Center überholte sie einen Pkw und beabsichtigte sich nach dem Überholvorgang wieder rechts einzuordnen. Dies erfolgte zu früh. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte sie wieder nach rechts, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß gegen die Mitteleitplanke. Am Fahrzeug entstand Sachschaden (ca. 2500 Euro).

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 15.00 Uhr ereignete sich auf der L164 ein Verkehrsunfall. Eine 55jährige Opel-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Halle- Neustadt kommend in Richtung  Zscherben. An der Kreuzung zur K2145 (Zscherben/B180) beachtet sie nicht den vorfahrtsberechtigten 44jähjrigen Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden (ca. 15.000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 01.03.2012 gegen 09.30 Uhr ereignete sich in Leuna ein Verkehrsunfall. Eine 72jährige Skoda-Fahrerin befuhr die Rosenstraße und beabsichtigte, die Merseburger Straße zu queren. Dabei beachtete sie nicht die vorfahrtsberechtigte Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß.  An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 8000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 23.00 Uhr ereignete sich Bad Dürrenberg ein Verkehrsunfall. Ein 36jähriger Audi-Fahrer befuhr den Dahlienweg in Richtung Schladebach. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand geringer Sachschaden an dem PKW.

Verkehrsunfall

Am 29.02.2012 gegen 22.45 Uhr ereignete sich auf der K2266 ein Verkehrsunfall. Ein 44jähriger Seat-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Nemsdorf in Richtung Obhausen. Plötzlich querte eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 01.03.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*