Unternehmerfrühstück in Halle bei Mailboxes etc.

Mailboxes

Am 25. November 2010 folgten Unternehmer (Mitglieder des BVMW und der IG Saalekreis) der Einladung von Herrn Wolf (Geschäftsführer Mailboxes etc.) zum Unternehmerfrühstück in die Filiale in Halle. Ca. 35 Unternehmer, BVMW und IGSK Mitglieder aber auch Kunden und Gäste nutzen die Gelegeheit zu einem Frühstück in Verbindung mit einer Informationsveranstaltung zum Thema Mediation.

Rechtsanwältin, Frau Christel Schlegel, (Mitglied der MIT, BVMW) referierte zum Thema Mediation. Sie berichte von ihrer 18 jährigen Erfahrung, dass Konflikte oft Ergebnis misslungener Kommunikation sind.

Weitere Infos findet man auf der Webseite der Rechtsanwaltskanzlei Christel Schlegel

www.rechtsanwaltskanzlei-halle.de


Infos zum Mailboxes etc.

Mail Boxes Etc. ist das weltweit größte Franchisenetzwerk für Versand-, Büro- und Kommunikationsdienstleistungen aus einer Hand. Seit der Gründung 1980 in den USA wurden bis heute über 6.000 Center weltweit eröffnet, die das MBE Konzept umsetzen.

  • Versandservice – Weltweiter Versand von Paketen und Dokumenten mit führenden Express-Kurieren
  • Digitaldruck- und Kopierservice – Digitaldruck, Farbkopien, Schwarz-Weiß-Kopien (mit 24–Stunden-Zugang* für MBE Postfachkunden), Binden, Laminieren
  • Postfachservice – Postfächer mit 24–Stunden-Zugang*, Empfang und Management von Briefen, Faxen und Paketen, telefonische Eingangsbestätigung (Mail-Check ®)
  • Computernutzung und Internetzugang
  • Faxversand und -empfang
  • Verpackungsservice und Verpackungsmaterial
  • Büromaterial, Etc., Etc., Etc.

Weitere Infos HIER

Herr Wolf mit Unternehmern (BVMW) im Gespräch

Links im Bild: Herr Axel Schurath (AXA Versicherung)

vlnr.

Herr Uwe Itzeroth (Projekt Jahresringe)

Frau Melanie Schwitzer (FAA Bildungsgesellschaft mbH)

Herr Peter Schreinhardt (HMC-Group)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*