The Love Keys verzaubern in Halle

love-keys

Am Sonntag, den 11.09.11, spielen "The Love Keys" ein Mantra und Kirtan Konzert zur Eröffnung der Yogaschule „Lebendige Stille“ in Halle an der Saale. Ab 17 Uhr sind Aleah und Ben in der Robert-Blum-Straße 6, auf Einladung von Beate Kunze und Tanja Täubner mit ihren spirituellen Klängen zu erleben. Sie werden Mantren und Kirtans (heiIige Gesänge) aus verschiedenen Kulturen präsentieren. Gitarrenspiel, sphärischen Klänge, Tabla-Rhythmen (indische Trommeln) und die akustischen Klopfgeräuschen einer Cajon werden den Yogaraum zum klingen bringen und bilden den Höhepunkt der Eröffnungsfeierlichkeiten.

Ob in der alten indischen Sanskritsprache, in Deutsch, in Spanisch oder in Englisch, alle Lieder basieren auf traditionellen Texten und wurden von den beiden Musikern selbst vertont und arrangiert. Mit einer musikalischen Bandbreite von ruhigen Klängen bis zu rhythmischen Sounds reicht die Mischung an diesem Abend. Ob im Duett oder mit engelsgleichem Sologesang werden The Love Keys für einen Ort der Ruhe und des Entspannens sorgen.

love-keys-2

"The Love Keys" bestehen seit 2009, haben im letzten halben Jahr über 70 Konzerte gespielt und dabei tausende Menschen begeistert. Gerade zurück von einer erfolgreichen Mantra Kirtan Konzert Tour durch Süddeutschland, planen sie bereits jetzt eine Fortsetzung für Oktober und November diesen Jahres.

Die Eröffnungsfeier der Yogaschule beginnt um 14 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zur Yogaschule unter: http://www.ysls.de/

Mehr Informationen zu The Love Keys: http://www.thelovekeys.de

 


Größere Kartenansicht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*