Tausende Fans am Thüringer Bahnhof

 

 

Zum zweiten Spiel der deutschen Nationalelf gegen Serbien am Freitag, 18. Juni, ab 13.30 Uhr, fieberten bei Sonnenschein und bester Stimmung über 4.000 Zuschauer vor der 22 Quadratmeter großen LED-Videowall zum Public Viewing am Thüringer Bahnhof mit. Mit Fahnen, Tröten, Hawai-Ketten und Hüten in den Deutschlandfarben pilgerten Tausende Fußballbegeisterte wieder zum offiziellen Public Viewing in Halle.

Die Mädels der „United Move Dance Company“ und die „Hettstedter Drumline“ heizten den Fans kurz vor Spielbeginn ordentlich ein. Doch die beste hallesche Fanstimmung verhalf der Nationalmannschaft leider nicht zu einem weiteren Sieg. 

Aufgrund von Kontrollen am Einlass sollten Public Viewing-Besucher  mehr Zeit für den Check-In einplanen. Früheres Kommen sichert die besten  Plätze auf dem 4.000 qm² großen Gelände. Dort finden täglich bis zu 7.000 Besucher Platz, um 13.30, 16.00 bzw. 20.30 Uhr sämtliche WM-Spiele der 32 Nationalmannschaften live zu verfolgen.

Der Thüringer Bahnhof hat während der Fußball-WM aber noch viel mehr zu bieten: Die Mitteldeutsche Zeitung als Medienpartner und Sponsor sowie MDR Sputnik füllen das Programm u. a. am 3. Juli mit dem 4. „Sputnik Sportsday“, wo Freizeit-Teams wieder bei Volley- und Basketball konkurrieren. Am 9. Juli startet die „MZ Music Zone“ mit einem Open-Air-Konzert live auf dem Thüringer Bahnhof. Die Jugendwerkstatt Frohe Zukunft und die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt organisieren noch bis zum 26. Juni die „Afrikanische Woche“ mit dem Fest der Kulturen und vielen weiteren Highlights.

Zur fußballfreien Zeit am 30. Juni und 1.Juli ist großes Kino auf dem Thüringer Bahnhof: „Bando und der goldene Fußball“ am 30.Juni, um 20.00 Uhr und um 21.45 Uhr „Team Afrika“. Am 1. Juli wird ein Überraschungsfilm gezeigt. Alle Events auf dem Thüringer Bahnhof sind kostenfrei.  

Ein WM-Ticket bringt Fußballfans für 4,90 Euro zu den Spielen und wieder nach Hause. Mit dem Fahrschein gibt es außerdem eine Bratwurst und ein Freigetränk (Bier oder alkoholfreies Getränk) gratis. Vorverkaufsstellen sind die Tourist-Information im Marktschlösschen sowie die HAVAG Service-Center (Marktplatz und Hauptbahnhof).  

Pressemitteilung Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH