Speed Marketing auf der Tourismusbörse in Merseburg

Merseburg

Am 04.05.2011 fand die 1. Tourismusbörse im Ständehaus Merseburg statt.

Organisiert wurde das Event vom Merseburg-Tourist e. V.. Dieses Tourismusbörse folgte dem neuen Trend etwas „Speed“ in den Ablauf der Veranstaltung zu bringen.

So lernten sich die Aussteller untereinander besser kennen, die nach einen Glockenklang auch den Stand der anderen Aussteller besuchen musten.

Bild oben: Frau Nicole Martin (Citymanagerin Stadt Merseburg) und Herr Christian Syrotek (Vorstand Merseburg-Tourist e.V.)

Bühligen

Bild: Eröffnet wurde die Tourismusbörse vom Oberbürgermeister der Stadt Merseburg Jens Bühligen (CDU)

Zahlreiche Interessierte besuchten die Stände der mehr als 30 touristischen Aussteller aus dem Süden Sachsen-Anhalts, um sich über die Freizeitangebote unserer schönen Heimatregion zu informieren.

Und unsere Heimat wußte zu beindrucken. So informierten sich viele Besuchder der 1. Merseburger Tourismusbörse über das umfangreiche Angebot der Arche Nebra, die umfassenden wassertouristischen Möglichkeiten der Marina Mücheln und staunten besispielsweise über die einzigartigen Fähigkeiten des Arthur Felger, Vizeweltmeister im Gemüseschnitzen.

marina
Bild: Thomas Weiß , Geschäftsführer der Marina Mücheln, BVMW Mitglied

Gäste

2010 betrug die Anzahl der Übernachtungen in Merseburg per September 63.185, im Saalekreis 233.318. Insgesamt stieg damit die Anzahl der Übernachtungen in Merseburg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 26 % und im Saalekreis um 7,4 %.

Hofschneiderei

Bild: v.r.n.l Frau Wellmy von der Königlichen Hofschneiderei und Herr Gaudig Stadtführer.

Das Ziel der Tourismusbörse war regionale touristische Anbieter besser miteinander zu vernetzen bzw. zu bündeln. Die Teilnahme war für die Aussteller kostenfrei. Es waren Anbieter aus Hotellerie, Gastronomie, Kultur, Freizeiteinrichtungen und Reiseveranstalter präsent. Es war schön zu sehen, daß Mitglieder des BVMW sich aktiv bei der Gestaltung regionaler Events beteiligen um ein erfolgreiches Standortmarketing zu betreiben.

Impressionen:

 


Größere Kartenansicht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*