Schrottdiebstahl in Beuna

Schrott 

Diebstahl Computertechnik

In den Mittagsstunden des 25.10.2011 entwendeten unbekannte Täter aus einem in Merseburg, Parkplatz Papiermühle abgestellten Pkw VW Computertechnik. Die Täter zerstörten eine Seitenscheibe und entwendeten einen auf dem Sitz abgelegten Computer.

Diebstahl Fahrzeugbatterien

In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus einem in Angersdorf, Salzstraße abgestellten Mobilbagger zwei Fahrzeugbatterien. Dazu wurde die Abdeckung gewaltsam geöffnet und die Batterien ausgebaut. Die Polizei ermittelt.

Geschwindigkeitsmessen

In den Vormittagsstunden des 26.10.2011 führten die Beamten in Merseburg, B181 (Höhe Werder) eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 35 Fahrzeuge, davon waren 3 zu schnell. Spitzenreiter ein Pkw BMW mit gemessenen 97 km/h (60 km/h erlaubt). Der Fahrer muss mit 160 Euro Bußgeld, einem Monat Fahrverbot und 3 Punkten rechnen.

Auch in der Geusaer Straße wurden die Kraftfahrer bezogen auf ihre gefahrene Geschwindigkeit überprüft. Hier waren 5 Fahrzeugführer zu schnell. Spitzenreiter ein Pkw Ford mit gemessenen 53 km/h (erlaubt 30 km/h). Der Fahrer muss mit 35 Euro Bußgeld rechnen.

Diebstahl Schrott

Wie heute der Polizei angezeigt wurde, entwendeten unbekannte Täter in den vergangenen Tagen vom Gelände einer Firma in Beuna, Großkaynaer Straße mehrere Tonnen Stahlschrott.  Die entwendete Menge lässt vermuten, dass die Täter Technik zum Abtransport einsetzten. Die Polizei ermittelt.

Diebstahl Rundfunktechnik

In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus einem in Merseburg, Geusaer Straße abgestellten Pkw VW mehrere Teile einer Audioanlage. Dazu wurde eine Scheibe zerstört und das Wageninnere durchsucht. Die Anlagenteile wurden ausgebaut.

Verkehrsunfall

Am 26.10.2011 gegen 07.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 41jähriger Hyundai-Fahrer befuhr den Thüringer Weg aus Richtung B91 kommend. An der Kreuzung zur Weißenfelser Straße musste er verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 76jährige Renault-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 25.10.2011 gegen 23.30 Uhr ereignete sich auf der L163 ein Verkehrsunfall. Ein 21jähriger Opel-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Delitz am Berge in Richtung Bad Lauchstädt. Ca. 100 vor der Autobahnauffahrt zur A 38 querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 25.10.2011 gegen 15.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 50jähriger Lkw-Fahrer befuhr die B91 in Richtung Weißenfels. Nach Befahren der Kreuzung  B 91/ Geusaer Str. wechselte er von der linken in die rechte Fahrspur. Dabei beachtete er nicht die dort fahrende 58jährige VW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde die VW-Fahrerin verletzt. Entstandener Schaden ca. 4000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 25.10.2011 gegen 14.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 19jähriger Mazda-Fahrer befuhr die B91 in Richtung Halle. Nach der Kreuzung B 91/         August-Bebel-Straße beabsichtigte er in den linken Fahrstreifen zu wechseln. Dabei beachtete er nicht die dort fahrende 51jährige Opel-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 4000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 25.10.2011 gegen 18.30 Uhr ereignete sich auf der K2132 ein Verkehrsunfall. Eine 21jährige Chevrolet-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Drehlitz in Richtung Ostrau. Etwa 250 m vor dem Ortseingang Ostrau lief ein Reh in den Pkw. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 25.10.2011 gegen 12.15 Uhr ereignete sich auf der K2135 ein Verkehrsunfall. Ein 58jähriger VW-Fahrer befuhr die Saarbrücker Straße in Richtung Braschwitz. An der Kreuzung zur K 2135 beachtete er nicht, die aus Richtung  B100 in Richtung Braschwitz fahrende 61jährige Opel-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 5000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 26.10.2011 gegen 06.30 Uhr ereignete sich auf der L173 ein Verkehrsunfall. Ein 31jähriger Opel-Fahrer befuhr die Landstraße zwischen den Ortslagen Salzmünde und Benkendorf in Richtung Benkendorf. Circa 300m vor dem Ortseingang Benkendorf querten mehrer Rehe die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 26.10.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*