Heimatfreund: Der Reiterstein von Zscherben

12. Februar 2017 0

An der Wand der Zscherbener Dorfkirche findet sich ein geheimnisvoller Stein mit einem mysteriösen Reiter. Was hat es mit dieser Darstellung des sog. Reitersteins von Zscherben auf sich? Lokalhistoriker Mike Leske geht dieser Frage in […]

Die St.-Johannis-Kirche zu Eisdorf

22. Oktober 2016 0

Die evangelische Pfarrkirche St. Johannis ist ein romanischer Sakralbau im Teutschenthaler Ortsteil Eisdorf im Landkreis Saalekreis in Sachsen-Anhalt (Abb. 1). Das im Kern romanische Gotteshaus ist Johannes dem Täufer geweiht. Eine mittelalterliche Erwähnung der Kirche […]

Anzeige

Heimatfreund: Die Vierersteine von Krimpe

14. Oktober 2016 0

Hermann Größler (1840-1910), Lehrer in Eisleben, prägte 1896 den Namen „Altheilige Steine“, den man als guten Oberbegriff für verschiedene nicht exakt zu deutende Steinsetzungen nehmen kann. Diese stellen wir in loser Folge vor. Vor fast […]

Heimatfreund: Ein Megalithgrab bei Köchstedt?

14. April 2016 0

Am Rande des Teutschenthaler Ortsteils Köchstedt im Saalekreis, westlich von Halle/Saale, erhebt sich auf einem sanften Hügel ein archaisch wirkendes Monument (Abb. 1). Seine aus dunkelbraunen Steinblöcken errichtete gedrungene Gestalt vermittelt bewusst den Eindruck eines […]

Heimatfreund: Schloss Würdenburg zu Teutschenthal

8. Februar 2016 0

Die Würdenburg bildete bis weit in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts hinein das wirtschaftliche und politische Zentrum Teutschenthals. Die Geschichte des Schlosses ist dabei eng verbunden mit der Familie von Trotha, einer der bedeutendsten […]

Heimatfreund: Der Münzschatz von Steuden

26. Februar 2015 1

Als Archäologe wird man oft mit der Frage konfrontiert, ob man bei Ausgrabungen schon einmal auf einen Schatz gestoßen sei. Sicherlich haben viele dabei die Abenteuer von Indianer Jones und Co. im Sinn. Doch zu […]

Anzeige