Rentner aus Leipzig vermisst

Polizei

Mithilfe-Ersuchen nach vermisstem Rentner

 

Ort: Leipzig-Möckern,

Zeit 15.01.2012,gegen 09:30 Uhr

Seit Sonntagvormittag wird der 71-jährige Wolfgang Schramm vermisst. Der Vermisste verließ gegen 09:30 Uhr seine Wohnung zu einem Spaziergang und kehrte bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht zurück. Er ist demenzkrank und hatte sich schon einmal verlaufen. Seine bekannten Spazierrunden führten ihn bisher immer über die Kirschbergstraße, Möckernsche Straße, Georg-Schumann- Straße bis hin zu den Gohlis-Arkaden. Es ist nicht auszuschließen, dass der Vermisste in die S-Bahn Richtung Hauptbahnhof Leipzig gestiegen ist.

Zur Personenbeschreibung:

Vermisste Person• ca. 180 cm groß;
• scheinbares Alter ca. 60 bis 65 Jahre;
• schlanke Gestalt
• trägt einen grauen Haarkranz mit Stirnglatze;
• blaue Augen;
• Brillenträger

Bekleidung:
• blauen Anorak Marke „Salewa“ mit schwarz abgesetzten Ärmeln,
• dunkelblaue Jeanshose von „Wrangler“,
• braune Schuhe mit weißen Nähten,
• grau/schwarz melierten Pullover mit Reißverschluss am Kragen,
• dunkelgraue Strickwintermütze der Marke „Nike“

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der abgebildeten Person geben?

Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Vermissten, bitte an die Kriminalpolizei Leipzig, Tel. 0341 966 42234 oder 0341 966 43141 sowie jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person der PD Leipzig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*