Radfahrer bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall   Diebstahl    Drogen

 

Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel
Am 17.01.2012 gegen 23.00 Uhr kontrollierten die Beamten in Braunsbedra, Merseburger Straße einen 25jährigen BMW-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl Bargeld
In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch drangen unbekannte Täter in einen Verkaufseinrichtung in Merseburg, Lauchstädter Straße ein. Sie hebelten eine Eingangstür auf und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass Bargeld in unbekannter Höhe entwendet wurde.

Verkehrsunfall
Am 18.01.2012 gegen 05.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Eine 54jährige Citroen-Fahrerin befuhr die Reinefarthstraße in Richtung August-Bebel-Straße. Dabei beachtete sie nicht den parkenden Pkw Renault und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 6000 Euro.

Verkehrsunfall
Am 17.01.2012 gegen 20.00 Uhr ereignete sich in Lodersleben ein Verkehrsunfall. Eine 45jährige Opel-Fahrerin befuhr die Allstedter Straße in Richtung Querfurt. Plötzlich querte eine 48jährige Fußgängerin die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde durch den Aufprall verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden (ca. 2000 Euro).

Verkehrsunfall
Am 17.01.2012 gegen 16.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 25jähriger Peugeot-Fahrer befuhr die Straße des Friedens aus Richtung B 91 kommend in Richtung Beuna. An der Kreuzung Naumburger Straße beachtet er nicht den auf der Vorfahrtsstraße aus Richtung Beuna kommenden 28jährigen Lkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Verkehrsunfall
Am 18.01.2012 gegen 07.15 Uhr ereignete sich in Mücheln ein Verkehrsunfall. Eine 42jährige Dacia-Fahrerin befuhr die Merseburger Straße aus Richtung Neu-Biendorf kommend in Richtung Mücheln. Etwa 300 Meter vor der Straße “ Am Birkenwäldchen“ überquerte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall
Am 18.01.2012 gegen 06.30 Uhr ereignete sich in Bad Dürrenberg ein Verkehrsunfall. Ein 51jähriger Fahrradfahrer befuhr  den Radweg Apothekerberg in Richtung Saalebrücke mit der Absicht, die Fahrbahn auf Höhe Ostrauer Straße zu überqueren. Dabei beachtete er nicht den dort fahrenden 36jährigen Opel-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Radfahrer verletzt. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 18.01.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*