Fahren unter Alkoholeinfluss

Verkehrsunfall   Alkoholeinfluss    Diebstahl

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am 24.11.2011 gegen 00.45 Uhr kontrollierten die Beamten in Querfurt, Nebraer Tor einen 18jährigen VW-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 23.11.2011 gegen 17.45 Uhr kontrollierten die Beamten in Großkugel, Markt einen 46jährigen Fahrradfahrer. Durch Zeugen erging der Hinweis, dass der Beschuldigte sich in Schlangenlinien vorwärts bewegte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er sein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss führte. Gemessener Wert 2,58 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl aus Garten

In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus zwei Gartenlauben in Wettin, Wettiner Straße mehrere elektrische Gartengeräte, alkoholische Getränke und diverses Holz. Die Täter hebelten  die Türen auf und durchsuchten das Laubeninnere.

Verkehrsunfall

Am 23.11.2011 gegen 16.30 Uhr ereignete sich in Mücheln ein Verkehrsunfall. Ein 66jähriger Toyota-Fahrer beabsichtigte von einem Parkplatz auf die Thälmannstraße aufzufahren. Dabei beachtete er nicht den auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 32jährigen VW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 1500 Euro.

Verkehrsunfall

Am 23.11.2011 gegen 15.50 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 29jähriger Audi-Fahrer befuhr die Lauchstädter Straße und beabsichtigte in die August-Bebel-Straße einzubiegen. Dabei beachtete er nicht die aus der August-Bebel-Straße kommende und vorfahrtsberechtigte 25jährige Renault-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 3000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 23.11.2011 gegen 16.00 Uhr ereignete sich in Leuna ein Verkehrsunfall. Eine 56jährige Daimler-Benz-Fahrerin befuhr die Leunatorstraße und beabsichtigte, auf die Friedrich-Ebert-Straße aufzufahren. Dabei beachtet sie nicht den auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 59jährigen Renault-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Renault nach rechts auf einen stehenden Pkw Opel geschoben. Entstandener Schaden ca. 9000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 24.11.2011 gegen 05.15 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Dößel/Domnitz ein Verkehrsunfall. Ein 27jähriger VW-Fahrer befuhr die Straße in Richtung Domnitz. In einer Linkskurve kommt er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Durch den Aufprall wird er aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Fahrer erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden (ca. 10.000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 24.11.2011 gegen 07.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 27jähriger Audi-Fahrer befuhr die B91 in Richtung Halle. An der Kreuzung B 91 / Knapendorfer Weg musste er verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende 25jährige Nissan-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 24.11.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*