Pressemeldung des Polizeirevier Saalekreis vom 14.03.2012

Fahren unter Drogeneinfluss

Am 13.03.2012 gegen  22:40 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg, Freiligrathstraße einen 35jährigen  Kia-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl Kupferkabel

In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch drangen unbekannte Täter auf das Gelände einer Baustelle in Schkopau, Pfalzstraße vor. Sie hatten die  Absicht, ein Hauptstromkabel zu durchtrennen und abzutransportieren. Durch Nachbarn wurden die Handlungen bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Beamten konnten den Täter nach kurzer Flucht stellen. Der 29jährige Schkopauer räumte die Tat ein.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 13.03.2012 kontrollierten die Beamten in Bad Dürrenberg, Markt einen 47jährigen Fahrradfahrer, da er seine Beleuchtungseinrichtung nicht eingeschaltet hatte. Dieser führte sein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss. Gemessener Wert 1,78 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Am 13.03.2012 gegen 23.00 Uhr kontrollierten die Beamten in Langenbogen, Totaltankstelle einen 50jährigen Mercedes-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss. Gemessener Wert 0,95 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl Waffenteile

Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, entwendeten unbekannte Täter in den letzten Tagen aus einer Gartenlaube in Merseburg, Leunaer Straße eine Armbrust und ein Zielfernrohr. Die Täter hebelten die Tür auf und durchsuchten die Schränke und Behältnisse. Die Polizei ermittelt.

Verkehrsunfall

Am 13.03.2012 gegen 15.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 77jähriger Ford-Fahrer befuhr die Ausfahrt vom Parkplatz Kaufland, Querfurter Straße und beabsichtigte, nach links in Richtung A38 abzubiegen. Vor der Kreuzung wechselte er in die linke Fahrspur. Dabei beachtete er nicht den dort fahrenden 64jährigen Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca.4000 Euro).

Diebstahl Geldbörse

In den Mittagsstunden des 13.03.2012 entwendeten unbekannte Täter aus einem Schließfach in Merseburg, Geusaer Straße eine Handtasche sowie eine Jacke. Das Diebesgut konnte kurze Zeit später im Umfeld wieder aufgefunden werden. Die Täter hatten das Bargeld und Ausweispapiere entnommen und entwendet.

Diebstahl Grill

Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, entwendeten unbekannte Täter in den letzten Tagen aus einer Gartenlaube in Bad Dürrenberg, Kohlenstraße einen Elektrogrill. Sie zerstörten eine Fensterscheibe und durchsuchten den Innenraum.

Verkehrsunfall

Am 13.03.2012 gegen 11.45 Uhr ereignete sich auf der K2125 ein Verkehrsunfall. Ein 32jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Neutz in Richtung Nauendorf. An der Kreuzung zur L50 beachtete er nicht den vorfahrtsberechtigten 62jährigen Toyota-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Toyota-Fahrer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 14.000 Euro).

 Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 14.03.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*