Polizeibericht Saalekreis vom 21.01.2011

Brand Garage
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gelagerter Unrat in einer Garage in Merseburg, Siegfried-Berger-Straße in Brand. Unbekannte Täter hatten den vor der Garage abgestellten Container in Brand gesetzt. Die Funken schlugen vermutlich auf die offenstehende Garage über. Der Dachstuhl der Garage wurde vollständig zerstört.

Fahren unter Alkohol
Am 20.01.2011 gegen 23.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Leuna, Kötzschner Weg eine 30jährige Renault-Fahrerin. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Gemessener Wert 1,39 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen und die Weiterfahrt untersagt.

Fahren unter Drogen
Am 20.01.2011 gegen 22.15 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg, Geusaer Straße einen 23jährigen Opel-Fahrer. Dabei wurde festgestellt, dass er sein Fahrzeug unter Einwirkung von Drogen führte. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Bereits gegen 11.00 Uhr am gleichen Tag wurde in Leuna, Spergauer Straße ein 23jähriger Opel-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Auch hier wurde festgestellt, dass er sein Fahrzeug unter Einwirkung von Drogen führte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Einbruch in Garagen
Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag in zwei Garagen in Merseburg, Querfurter Straße ein. Sie hebelten die Eingangstore auf und durchsuchten die Räume. Bisher ist bekannt, dass Sägen, Bohrmaschinen und Schweißgeräte entwendet wurden.

Einbruch
Vergangene Nacht drangen unbekannte Täter in ein Bowling- und Kegelcenter in Löbejün ein. Entwendet wurde u. a. Computertechnik, des Weiteren wurden verschiedene Nahrungsmittel zur Mitnahme bereitgestellt. Vermutlich wurden hier die Täter an der an der weiteren Ausführung der Tat gestört. Eine konkrete Schadenshöhe liegt noch nicht vor.

Verkehrsunfall
Am 21.01.2011 gegen 00:56 Uhr ereignete sich auf der L 159 ein Verkehrsunfall. Eine 33jährige Fahrerin eines Kleintransporters befuhr die Landstraße in Richtung Harz. Etwa 200 m vor dem Ortseingang Salzmünde kam sie von der Fahrbahn nach rechts ab und kippte mit dem Transporter auf die Seite. Die Fahrerin verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9400,-€.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*