Polizei sucht Eigentümer von Fahrrädern

Diebstahl Pkw

Wie gestern der Polizei mitgeteilt wurde, entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende vom Außengelände einer Verkaufseinrichtung in Merseburg, Naumburgerstraße einen dort abgestellten Pkw Opel Corsa, Farbe rot. Auf bisher unbekannter Art und Weise wurde der Pkw gestartet und vom Gelände gefahren.

Verkehrsunfall

Am 01.11.2011 gegen 23.50 Uhr ereignete sich auf der L176 ein Verkehrsunfall. Ein 40jähriger VW-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Dieskau  in Richtung Döllnitz. Ca. 300m hinter dem Ortsausgang Dieskau querten mehrere Wildschweine die Fahrbahn. Mit einem kam es zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden (ca. 300 Euro).

Brand Gartenlaube

Am 02.11.2011 gegen  06.00 Uhr  kam es in  Braunsbedra, Thomas-Müntzer-Straße (Gartenanlage „Glück Auf“) zum Brand einer Gartenlaube. Die Feuerwehren aus Braunsbedra und Großkayna konnten den Brand schnell löschen. Die angrenzenden Lauben zweier Nachbargrundstücke wurden teilweise beschädigt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Fahren unter Drogeneinfluss

Am 02.11.2011 gegen 12.00 Uhr kontrollierten die Beamten in Braunsbedra, Lessingstraße eine 23jährige Mazda-Fahrerin. Dabei stellten sie fest, dass die Fahrerin ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen führte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Verkehrsunfall

Am 01.11.2011 gegen 23.10 Uhr ereignete sich auf der K2156 ein Verkehrsunfall. Ein 41jähriger Nissan-Fahrer befuhr die Landstraße von Delitz am Berge in Richtung Bündorf. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 02.11.2011 gegen 08.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 84jähriger Opel-Fahrer befuhr die B91 in Richtung Halle. An der Kreuzung Gerichtsrain musste er verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 75jährige Skoda-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Eine nachfolgende 25jährige Daewoo-Fahrerin kam ebenfalls nicht zum Stillstand und fuhr auf den Skoda auf. Entstandener Schaden ca. 10.000 Euro.

Polizei sucht Eigentümer

Am 09.09.2011 konnten Beamte des Polizeireviers Saalekreis in Krumpa sechs Fahrräder, bei denen der dringende Verdacht besteht, dass diese aus Diebstählen stammen, sicherstellen. Eine Zuordnung zu bekannten Straftaten, ist derzeit nicht möglich. Da bisher kein Eigentümer ermittelt werden konnte, werden Personen, die eines der Fahrräder als ihr Eigentum wiedererkennen,  gebeten, sich beim Polizeirevier Saalekreis, in 06217 Merseburg, Hallesche Str. 96-98 oder fernmündlich unter der Rufnummer 03461/446 265, bei KHM Kratz, zu melden.

Fahhrad6Fahrrad1Fahrrad2Fahrrad3Fahrrad4Fahrrad5

Quelle: Pressemitteilung des Polizeirevier Saalekreis vom 02.11.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*