Polizei bittet um Hinweise

Polizei braucht Hinweise

Polizeirevier Saalekreis sucht Hinweise zum Tat-Hergang

Am 28.11.2011 berichtete das Polizeirevier Saalekreis von einem Vorkommnis im Bereich des Saaleradwanderwegs in Bad Dürrenberg, Am Persebach. Eine 69jährige männliche Person wurde dort lebensbedrohlich unterkühlt und durchnässt aufgefunden.

Nach jetzigen Ermittlungen durch die Kriminalpolizei wird davon ausgegangen, dass der Bürger Opfer eines Gewaltdeliktes wurde. Vermutlich wurde er durch drei unbekannte männliche Personen überfallen und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Da er keines bei sich hatte, wurde er durch die Täter in Richtung Saale gedrängt, in welche er dann stürzte.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

  •  jugendliches Alter bis 25 Jahre
  • dunkle Kleidung, Kapuzenshirt (Kapuze aufgesetzt)
  • Größe zwischen 170 und 185 cm

Die Polizei bitte die Bürger um Mithilfe: Wer hat zum fraglichen Zeitpunkt Personen in der Nähe des Tatortes beobachtet bzw. wer kann Hinweise über mögliche Geschehnisse geben? Hinweise bitte an die Polizei in Merseburg: 03461/446 291.

Quelle: Pressemeldung des Polizeirevier Saalekreis vom 30.11.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*