Motorräder und Mopeds mit Geschichte


Motorrad

Sonderausstellung

Motorräder und Mopeds mit Geschichte vom 12. November 2010 bis 27. Februar 2011

Die unter der maßgeblichen Leitung von Vereinsmitglied Jürgen Klöß zusammen-gestellte Sonderausstellung zeigt chronolgisch die Entwicklung vom Fahrrad (mit dem kleinsten Serienfahrrad der Welt) zur Motorisierung und dessen zeitgenössischem Zubehör bis hin zur Wartung und Restauration, sowie Wettfahrten nebst über 200 Pokalen eines  Motorrad-Rennfahrers in 2 Hallen auf über 1000 qm Ausstellungsfläche. Alle fahrbereiten Originale mit dem entsprechenden Zubehör sowie Anschauungs- und Schnittmodelle aus dem Zweiradbau werden sehenswert mit Bild und Texttafeln präsentiert.

Besonders interessante Exponate sind dabei die Eigenbauten „MZ mit Trabant-Motor“ und das „Zweizylinder-Simson“ Moped. Gezeigt werden die Militärmotorräder aus Zschopau ebenso wie Fahrräder mit Hilfsmotor aller Epochen, historische Motorroller, sowie historische fahrbereite Mopeds von Zündapp bis Jawa. Selbstverständlich kommen auch die schweren Maschinen von Honda, BMW, Harley-Davidson, Pannonia und Suzuki nicht zu kurz.

Das Spektrum der Ausstellung schließt aber auch historische Zweitakt-Zapfsäulen, Mischkannen, den Motorrad-Reifen aus den Buna-Werken sowie historische Fahrzeugpapiere, Bekleidung, Helme, Reinigungsmittel und dergleichen ein.

Alle Exponate sind private Leihgaben – und unter den Leihgebern sind Gerichtsvollzieher, Tierheimbetreiber, Manager, Politiker, Trödelhändler, Handwerker,  Streetworker, Rentner, Ausbilder ja sogar Ärzte zu finden!

Ab und zu sind auch einige Fahrzeuge der Leihgeber in Funktion zu erleben.

Es gelten im Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg leicht veränderte Öffnungszeiten im Winterhalbjahr :

Di – Do  9.00 -16.00 Uhr      
Fr. von  9.00 -14.00 Uhr
Sa – So 10.00 -17.00 Uhr      
(letzter Einlaß jeweils 1 Stunde vor Schließung – aus Sicherheitsgründen bei Einbruch der Dunkelheit auch früher)

Förderverein u. Luftfahrt – und Technik – Museumspark  Merseburg e.V.
06217 MerseburgHans-Grade-Strasse / Kastanienpromenade 50
Tel.:  03461 – 525776  Fax : 03461 – 525778

 



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*