Mitteldeutsche Baumesse und Frühlingsmesse in Halle (Saale)

Am Wochenende ist Messezeit - die SaaleBau und GartenIdeen laden ein

Mit der Mitteldeutschen Baumesse SaaleBau und der Frühlingsmesse GartenIdeen finden vom 17. bis 19. März 2017 gleich zwei Messen in Halle (Saale) statt. Laut Veranstalter präsentieren sich rund 260 Aussteller auf dem voll belegten Messegelände, viele davon stammen aus der Region und sind bereits seit Jahren auf der Messe vertreten.

Allein 800 m² der Ausstellungsfläche beansprucht die Fachausstellung Energie. Zu den Schwerpunkten der Baumesse zählen außerdem Sicherheit in der Mietwohnung und im Eigenheim sowie der demografische Wandel. Die Frühlingsmesse bietet den Besuchern nicht nur blühende Ideen für Balkon und Garten. Das Spektrum reicht vom Garten-Whirlpool bis zu exklusiven Outdoor-Möbeln und faszinierender Dekoration, da dürft für beinahe jeden Gartenfreund etwas dabei sein. An dem Stand der Glockenstadt Apolda können sich die Messegäste bereits jetzt auf die 4. Thüringer Landesgartenschau einstimmen.

Rahmenprogramm mit Palmen-Auktion und Vorträgen

Im Rahmen des messebegleitenden Fachprogrammes laden Experten auf dem Podium in Halle 4 zu Vorträgen zu verschiedenen Themen ein. Die Architektenkammer Sachsen-Anhalt berät direkt am Stand und in Halle 2 beginnt täglich 11.00 Uhr das Energie-Forum. Ebenfalls in Messehalle 2 führt der Aussteller Palmenhof Ilten zwei mal täglich eine Palmen-Auktion für den guten Zweck durch. Die Palmenversteigerung ist an den Wochenendtagen jeweils für 11.30 Uhr und 15.00 Uhr geplant. Am Sonntag ist Familientag auf der Messe, kleine Messegäste sind zum Basteln, Spielen und Kinderschminken eingeladen, zudem warten an diesem Tag einige Überraschungen auf die Besucher.

Quelle: Pressemitteilung der Halle Messe GmbH
Titelfoto: HALLE MESSE, Michael Deutsch

Öffnungszeiten der Saalebau:
Vom 17.03.2017 bis 19.03. 2017
Täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*