Malwettbewerb zum Thema Familie

Im Rahmen der Woche der Generationen organisierte das Mehrgenerationenhaus Merseburg einen Zeichen- und Kreativwettbewerb zum Thema: Das ist meine Familie! Schüler der Klassenstufen 4 und 5 an Grund- und Sekundarschulen sowie Gymnasien des Saalekreises waren aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

malwettbewerb

Mit ihrem Bild zum Thema „ Familie “ überzeugten Janine David (l.) und Patricia Arnold (r) aus der Albrecht-Dürer-Schule Merseburg die Fachjury und erhielten den 1. Platz. Foto: Peter Wetzel

Ziel war es, das Thema stärker in das alltägliche Blickfeld vonFamilien, Schule und Umfeld zu rücken. Im Rahmen der schulischen Möglichkeiten setzten sich die Schüler intensiv mit der Problematik Familien- und Generationenalltag auseinander, denn gerade heute führen soziale und wirtschaftliche Probleme dazu, dass familiäre Bindungen und die Zusammengehörigkeit der Generationen in einem Familienverband vernachlässigt werden. Diesem Trend wollte das Projekt durch den Wettbewerb entgegenwirken. Es sollte zum Nachdenken anregen und die Thematik in der Öffentlichkeit stärker präsent machen.

Im Ergebnis des Wettbewerbes entstanden 38 Arbeiten, die durch eine Jury bewertet wurden. Am Schluss standen Janin David und Patricia Arnold aus der Albrecht-Dürer-Schule, Marvin Meinhardt, Carolin Tünschel, Johannes Eckert und Marlene Hoffmann aus dem Herder-Gymnasium in Merseburg fest. Die Arbeiten der Schüler werden in einer Ausstellung an verschiedenen Orten ausgestellt.