Kostenlose Fahrradkodierung in Merseburg

fahrradkodierung

Diebstahl aus Wohnhaus

In den Vormittagsstunden des 27.02.2012 drangen unbekannte Täter in zwei Wohnhäuser in Schiepzig, Tulpenstraße und Lilienweg ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass Schmuck und Münzen entwendet wurden.

Geschwindigkeitsmessen

In den frühen Morgenstunden des 28.02.2012 führten die Beamten in Merseburg. B91, Höhe Geusaer Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 35 Fahrzeuge, davon waren drei zu schnell. Spitzenreiter ein Pkw Ford mit gemessenen 101 km/h gefolgt von einem Pkw Opel mit 89 km/h (erlaubt 60 km/h). Der Spitzenreiter muss mit 160 Euro Bußgeld, 3 Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Ankündigung Fahrradkodierung

Am Donnerstag den 01.03.2012  in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr führen Beamte des Polizeireviers Saalekreis im  Merce-Center, Merseburg,  Querfurter Straße eine kostenlose Fahrradcodierung durch. Alle interessierten Bürger sind dazu herzlich eingeladen

Verkehrsunfall

Am 27.02.2012 gegen 15.15 Uhr ereignete sich auf der K2169 ein Verkehrsunfall. Eine 20jährige Mitsubishi-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Reichardtswerben in Richtung Rossbach. Ca. 3 km vor Ortseingang von Rossbach querte ein Reh die Fahrbahn. Die Fahrzeugführerin wich dem Reh aus, fuhr gegen einen Leitpfosten und anschließend in den Straßengraben. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 28.02.2012 gegen 04.15 Uhr ereignete sich in Bad Dürrenberg ein Verkehrsunfall. Eine 34jährige Mofa-Fahrerin befuhr den verlängerten Sterlingsweg in Richtung Schladebach. Etwa auf Höhe Hundeplatz kam sie auf Grund verschmutzter Fahrbahn mit dem Krad zu Fall. Dabei wurde sie leicht verletzt. Am Krad entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 27.02.2012 gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der L156 ein Verkehrsunfall. Ein 36jähriger Fiat-Fahrer befuhr die Landstraße von Langenbogen in Richtung Höhnstedt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Gemessener Wert 1,74 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Verkehrsunfall

Am 28.02.2012 gegen 11.00 Uhr ereignete sich in Mücheln ein Verkehrsunfall. Eine 48jährige Nissan-Fahrerin beabsichtigte vom Parkplatz Netto auf die Merseburger Straße aufzufahren. Dabei beachtete sie nicht die dort fahrende 31jährige VW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 2000 Euro).

Verkehrsunfall

Am 28.02.2012 gegen 07.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 52jähriger Toyota-Fahrer befuhr die B181 Fahrtrichtung Leipzig. Ca. 100 m hinter dem Einmündungsbereich B 91 in Richtung Eisenbahnbrücke musste er verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 27jährige Ford-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 5000 Euro).

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 28.02.2012
Bild: Viola  / pixelio.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*