Alle Jahre wieder: Was der 30. November mit der KFZ-Versicherung zu tun hat

Jedes Jahr vor dem Ende des Monats November werden Autofahrer in Deutschland aufgefordert, ihre Kfz-Versicherungen zu prüfen.

Auf Versicherungsrechnern im Internet können sie preiswerte Policen suchen und bei Bedarf auch gleich abschließen. Bis zum 30. November muss die alte Versicherungspolice gekündigt sein, wird in Anzeigen und Artikeln gemahnt. Und in der Tat, sind die beiden Herbstmonate Oktober und November eine Art hohe Zeit für Vergleichsportale. Am 30. November ist dann meist schlagartig Schluss mit der Suche.

Was der letzte Tag des Novembers bedeutet

Autofahrer verdanken den Hype um den 30. November einer für Verbraucher sehr freundlichen Regelung: Ihre Versicherungspolice, mit der sie sich und ihr Kfz schützen, lässt sich jedes Jahr problemlos kündigen. Die Frist beträgt einen Monat. Viele Gesellschaften haben die Versicherungsjahre in ihren Verträgen mit dem Kalenderjahr synchronisiert. Wer also zum Ende eines Versicherungsjahres aussteigen möchte, muss seiner Versicherungsgesellschaft die Kündigung bis zum 30. Nove

Bald stehen wieder die Termine für's Auto an: Versicherung, Reifenwechsel usw.
Bald stehen wieder die Termine für’s Auto an: Versicherung, Reifenwechsel usw.

mber schicken. Ein Wechsel 1. Januar geht dann problemlos über die Bühne.

Police prüfen

Verschiedene Portale für Kfz-Versicherung wie www.kfzagenten.com warnen jedoch einhellig: Wechselwillige Autofahrer müssen ihre Police genau checken. Nicht immer beginnen und enden Versicherungsjahr und Kalenderjahr zur gleichen Zeit. Eine flexible Hauptfälligkeit, die manche Gesellschaften bieten, ist die Ursache. Beinhaltet der Vertrag ein abweichendes Datum, muss das Kündigungsschreiben einen Monat vor Ende des dann geltenden Versicherungsjahres beim Versicherer sein.

Wer die Frist zur Kündigung verpasst hat, für den besteht trotzdem noch die Chance, auf einen preiswerten Vertrag umsteigen zu können. Erhöht der Versicherer die Prämie, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Auch hier beträgt die Frist einen Monat.

KFZ Versicherungsvergleich – Jetzt kostenlos online rechnen!


Christian Allner (HSN-Redaktion)
Über Christian Allner (HSN-Redaktion) 69 Artikel
Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs aus Mitteldeutschland. Er arbeitet, studiert und lehrt (u.a. an der Uni Halle) zu Social Media, Marketing, Onlinerecht und spannenden digitalen Themen. Sein Fokus liegt auf Blogs, Plattformen wie Facebook, Tumblr und Pinterest, soziale Netzwerke und andere Trends. Parallel organisiert er Seminare und Workshops.Ein begeisterter Hobbykoch – kaufmännisch ausgebildet und multimedial studiert. Kreativer Texter, Dozent und Übersetzer. Sie können ihn hier unterstützen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*