Hörspielsommer in Leipzig mit Programm 2016

Vom 8. bis 17. Juli 2016 findet der inzwischen 14. Leipziger Hörspielsommer in der Bachstadt statt. Im vergangenen Jahr 2015 waren etwa 12.000 Besucher auf dem Festival. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter noch mehr Zuspruch, denn die Besucher erwarten zehn Tage Mix aus neuen Hörspielen und Klassikern, Live-Acts und Wettbewerben auf der Wiese am Elsterufer.

Der Leipziger Hörspielsommer findet jährlich im Juli auf dem Richard-Wagner-Hain statt. Das Festival wird seit 2003 vom Hörspielsommer e. V. organisiert und macht Leipzig einmal jährlich zum wichtigsten Treffpunkt für die deutsche Hörspielszene. Auch 2016 gibt es wieder ein dicht gepacktes Programm (Stand: 15.06.2016):

Der Leipziger Hörspielsommer 2016, vom 8. bis 17. Juli.
Der Leipziger Hörspielsommer 2016, vom 8. bis 17. Juli.

Festivalprogramm
Freitag, 17. Juli

Kinderprogramm
16:00 Uhr — Nie im Leben
16:20 Uhr — Die seltsamen Abenteuer des Don Quijote nach Miguel de Cervantes
17:00 Uhr — LIVE: Der große Narr auf Cuasan. Ein irisches Volksmärchen

Abendprogramm
18:00 Uhr — Offizielle Eröffnung des Festivals
18:30 Uhr — Die Spinnen
19:30 Uhr — Wie ich mich dem Ereignishorizont näherte
21:00 Uhr — LIVE: Prinz Peters Suche

Samstag, 18. Juli

Kinderprogramm
14:00 Uhr — Bitte blubb blubb rette mich
14:15 Uhr — Der Dachs hat heute schlechte Laune!
7. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb
14:30 Uhr — Schneeweisschen und Rosenrot
14:50 Uhr — Operation Tumitus
15:45 Uhr — 10 Meter zur Wahrheit
16:00 Uhr — Down under in Leipzig
16:25 Uhr — Auf dem staubigen Regal liegt eine Putzfrau
16:30 Uhr — Die Gespensterschule
16:45 Uhr — Chaosoma Bölkigel
17:00 Uhr — Rapunzel lass den Frosch herunter
17:15 Uhr — Zug nach Leipzig
17:35 Uhr — Ein Fall aus alter Zeit
17:50 Uhr — Wer hat das A geklaut
18:00 Uhr — Die Fahrstunde
18:10 Uhr — Der Taucher

Abendprogramm
18:30 Uhr — Überraschungsstück
19:30 Uhr — Heimat bist Du
20:00 Uhr — Heidi Heimat
21:00 Uhr — LIVE: Kriegsalbum — das Konzert

Sonntag, 19. Juli

Kinderprogramm
14:00 Uhr — Leon und Leonie — Ein Hörspiel für Schulkinder und solche, die es werden wollen
15:00 Uhr — Ida, Paul und die fiesen Riesen aus der Dritten
16:00 Uhr — Herr Fuchs mag Bücher & Herr Fuchs und der rote Faden
17:00 Uhr — LIVE: Das Apfelmännchen

Abendprogramm
18:30 Uhr — Der Traum der Kreuzworträtsellöserin
19:30 Uhr — Katja
20:30 Uhr — Sehe Dich in Istanbul, meine Augen geschlossen

Montag, 20. Juli

Kinderprogramm
16:00 Uhr — Minus drei macht Party
17:00 Uhr — Tyrannosaurus Max

Abendprogramm
18:30 Uhr — Pitcher
19:30 Uhr — Prima la Donna
20:30 Uhr — Heike
20:45 Uhr — Qualitätskontrolle oder: Warum ich die Räuspertaste nicht drücken werde

Dienstag, 21. Juli

Kinderprogramm
16:00 Uhr — Winnie und Ludwig
16:45 Uhr — Der Yark
18:00 Uhr — Dennis & Kim. Eine Audio-Polit-Novela

Abendprogramm
19:15 Uhr — Alter Ford Escort, dunkelblau
20:15 Uhr — Inszenierte Sprengung. Ein Stück Monkey Wrench Gang
21:15 Uhr — Don Don Don Quijote — Attackéee

Mittwoch, 22. Juli

Hörspiel-Weckruf
10:00 Uhr — Opa Ottos Wunderwagen
11:00 Uhr — AKTION: Die Magie des Unsichtbaren
11:00 Uhr — LIVE: Die ängstliche Wildente
Kinderprogramm
16:00 Uhr — Meta Morfoss
16:30 Uhr — Wecke niemals einen Schrat
17:30 Uhr — LIVE: Mensch bin ich, Wind werde ich

Abendprogramm
18:30 Uhr — Die makellose Professionalität des Andrej Smolenski — vom alltäglichen Leben in Transnistrien
19:30 Uhr — Das Radio ist nicht Sibirien
20:30 Uhr — Syria FM
22:00 Uhr — Aftershowparty

Donnerstag, 23. Juli

Kinderprogramm
16:00 Uhr — Sie liebt ausgerechnet Bobo…
17:00 Uhr — Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Abendprogramm
18:30 Uhr — Driften im Grenzland. Eine Oder-Neiße-Erfahrung
19:30 Uhr — TerriTerrorTorium
20:30 Uhr — OmU: Marysieńka

Freitag, 24. Juli

Kinderprogramm
16:00 Uhr — Serafin und seine Wundermaschine
17:00 Uhr — Herr Röslein kommt zurück

Abendprogramm
18:15 Uhr — Fundworte — Vermessen verbunden (Dresden Heizkraftwerk Mitte)
18:25 Uhr — Der Flachrührer
18:35 Uhr — Der Bär
18:45 Uhr — Astor ist tot
18:55 Uhr — Du bist schön
19:05 Uhr — Bitte keine heiße Asche einfüllen!
19:15 Uhr — Der Collioni-Punkt
19:25 Uhr — Csárdás
19:35 Uhr — Schön
19:45 Uhr — Marsch
20:00 Uhr — Preisverleihung Manuskript-Kurzhörspielwettbewerb
21:00 Uhr — LIVE: Hausdurchsuchung von und mit Studierenden des DLL

Samstag, 25. Juli

Tagesprogramm
14:05 Uhr — Audioguide
14:25 Uhr — Die Fashion-Clique — Giftalarm am Private Order Day
15:10 Uhr — Nordlichter — ein Hörspiel in Monotonie
16:05 Uhr — Tintenkiller oder Der Mörder ist immer der Erzähler
16:25 Uhr — Wir sind des Baumes müde
16:50 Uhr — Das ich als ich
17:37 Uhr — Rainbow it over
18:10 Uhr — Willkommen in Euphoria
19:05 Uhr — Preface: Demonstration
19:40 Uhr — Die Katze
21:00 Uhr — LIVE: Frautastem! Das Modern von Ockergaul oder Ein Protestant in der Landschaft (die Ockerkarg)

Sonntag, 26. Juli

Tagesprogramm
14:05 Uhr — Trauerspiel und die Zeltbauer
15:00 Uhr — Three for a girl, four for a girl
15:40 Uhr — Werthers versehrtes Herz
16:00 Uhr — 1959
16:22 Uhr — In Nadines Wohnung
16:45 Uhr — Appetit
16:50 Uhr — Mad-Mex
17:30 Uhr — Er und ich. Erich.
18:20 Uhr — Ausfahrt Pritzwalk
19:00 Uhr — ›Sonstige Musik‹ oder ›Kann man auf Vogelstimmenplatten tanzen?‹
20:00 Uhr — Preisverleihung des 13. Internationalen Hörspielwettbewerb
21:00 Uhr — LIVE: Die Giganten des Universums

Parallel gibt es auch weitere Veranstaltungen wie die Lange Nacht der Hörspiele (Details hier). Im Rahmen des Hörspielsommers werden auch viele Preise, ob Jury- oder Publikumspreis, verliehen. Neu ab diesem Jahr ist die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig, die seit 2006 bereits in Leipzig den Günter-Eich-Preis vergibt, der neben dem Hörspielpreis der Kriegsblinden einer der wichtigsten deutschen Hörspielpreise ist. Auch Hörspielfans können teilnehmen – hier sind die Teilnahmebedingungen!

Der Hörspielsommer in Leipzig zieht immer viele Zuschauer und Hörspielbegeisterte an.
Der Hörspielsommer in Leipzig zieht immer viele Zuschauer und Hörspielbegeisterte an.

 

Schickt uns Eure Erlebnisse vom Leipziger Hörspielsommer!

Wir wünschen unseren Leser viel Spaß und würden uns freuen, wenn ihr uns eure besten und tollsten Momente schickt. Kommentiert diesen Beitrag oder schreibt uns über Facebook!

Kommentieren Sie unter unserem Beitrag und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Kommentiert diesen Beitrag und teilt uns Eure Meinung mit.
Kontaktieren Sie uns über Facebook: https://www.facebook.com/saalekreisnetzwerk/
Kontaktiert uns über Facebook und schickt Eure Bilder: facebook.com/saalekreisnetzwerk

 

 

Christian Allner (HSN-Redaktion)
Über Christian Allner (HSN-Redaktion) 69 Artikel
Als Schrift-Architekt berät und betreut Christian Allner seit 2011 KMUs aus Mitteldeutschland. Er arbeitet, studiert und lehrt (u.a. an der Uni Halle) zu Social Media, Marketing, Onlinerecht und spannenden digitalen Themen. Sein Fokus liegt auf Blogs, Plattformen wie Facebook, Tumblr und Pinterest, soziale Netzwerke und andere Trends. Parallel organisiert er Seminare und Workshops.Ein begeisterter Hobbykoch – kaufmännisch ausgebildet und multimedial studiert. Kreativer Texter, Dozent und Übersetzer. Sie können ihn hier unterstützen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*