Gründernetzwerk Halle Saalekreis auf der Chance 2013

chance2013

Chance 2013 mit Tipps zu Bildung und Job

Bereits zum 10. Mal informiert die Ausbildungsmesse „Chance“ vom 25. bis 27. Januar 2013 über alle Themen rund um Bildung, Job und Existenzgründung auf dem Gelände der Halle-Messe.

Auch der Landkreis Saalekreis ist wieder mit dem Bereich Wirtschaftsförderung und der Kreisvolkshochschule vertreten. Während die Kreisvolkshochschule an dem Gemeinschaftsstand der Stadt Halle zu finden ist, ist die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Merseburger Innovations- und Technologiezentrum am Stand des Gründernetzwerkes Halle-Saalekreis vertreten. Gründungswillige werden hier über Wege in die Selbständigkeit, Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sowie wichtige Partner der Selbständigkeit informiert.

Das Gründernetzwerk Halle-Saalekreis wurde im Juni 2006 gegründet und hilft an-gehenden Unternehmern bei den ersten Schritten in die Selbständigkeit. Der Expertenverbund steht Gründern und Jungunternehmern mit Rat und Tat zur Seite und bietet zahlreiche Veranstaltungen an.

Partner sind die IHK Halle-Dessau, Handwerkskammer Halle, der Landkreis Saalekreis (Wirtschaftsförderung), die Agenturen für Arbeit Halle und Merseburg, Jobcenter Halle und Saalekreis, Stadt Halle (Dienstleistungszentrum Wirtschaft), ego.-Piloten Halle / Saalekreis-Süd / Saalekreis-Nord sowie das Hochschulgründernetzwerk südliches Sachsen-Anhalt Univations. Die Ziele bestehen in der Schaffung eines gründerfreundlichen Klimas in der Region, der Kooperation von in der Region ansässigen Akteuren der Existenzgründungsberatung, der Abstimmung von Initiativen, der Organisation von Veranstaltungen u. a. Aktivitäten im Bereich der Existenzgründung sowie der Unterstützung der ego.-Initiative des Landes Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt:
Dr. Kerstin Küpperbusch
Pressesprecherin
Landkreis Saalekreis
Domplatz 9
06217 Merseburg
Tel.: 03461 / 401010
Fax: 03461 / 401099

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*