Geiseltalsee Galeere on Tour

geiseltal

Geiseltalsee Galeere auf der Messe Reisen, Freizeit, Caravan
Verband Netzwerk Geiseltal e.V. wirbt auf der Tourismusmesse für das Geiseltal

3 Tage lang lud der Verband Netzwerk Geiseltal e.V. auf Sachsen-Anhalts großer Urlaubs-und Erlebnismesse mit einem Stand zur Region um den größten künstlichen See Deutschlands, Regionalprodukten und verschiedenen Vereinsprojekten ein.
Die Messe ist die ideale Plattform für Reiseveranstalter, Reisebüros, Tourismus-organisationen, Fremdenverkehrsverbände und Händler, die hier ihre aktuellen Angebote präsentieren und sich über interessante Angebote informieren.

Die Geiseltalsee-Galeere erwies sich wieder einmal als enormer Anziehungspunkt für Jung und Alt. Den Besuchern der Messe konnte unter dem riesigen Segel mit dem Logo der Saalesparkasse Appetit auf einen Besuch des neuen Seenlands gemacht werden. Präsentierten wurde von den Netzwerkern unter anderem die neue regionale Sagensammlung „Geistertalsee“ inklusive der zugehörigen Sagentour als interessante Variante das Geiseltal kennenzulernen. Natürlich wurden passend dazu die Unterkunftsmöglichkeiten für Kurzurlauber vorgestellt, die man über das Internetportal geiseltalsee.com buchen kann.

Mittels Video-Technik und in persönlichen Gesprächen wurde über die geologische, zoologische, touristische und kulturelle Entwicklung rund um den     größten künstlichen See der Bundesrepublik informiert. Der Geiseltalsee liegt ja bekanntlich direkt vor den Türen der Saale-Metropole Halle.

Leider mussten aber in vielen Gesprächen Badelustige und Wassersportler, die den Geiseltalsee gerne in ihrer Freizeit nutzen wollen, darüber informiert werden, dass eine Freigabe des Geiseltalsees derzeit immer noch ungewiss ist.(gdc)

Adresse:

Verband „Netzwerk Geiseltal“ e.V.
Eptinger Rain 66a
O6249 Mücheln

www.geiseltalsee.com
buro@geiseltalsee.com
Fax: (01805) 06034334219
Fon: (034633) 900900
Mobil: (0170) 2345877

1 Kommentar zu Geiseltalsee Galeere on Tour

  1. Ich habe in der Zeitung gelesen,das die Geiseltal-Galeere am 03.Juli in Bad Schandau zum Stadtfest nach Dessau unterwegs ist.Wir wohnen in 06869 Coswig an der Elbe und hätten das Schiff gern gesehen.Kann man absehen,wann ungefähr die galeere Coswig passieren wird.MfG Bernd wecke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*