Förderverein Region Halle Saale beim Gewerbestammtisch in Bad Lauchstädt

Gewerbestammtisch in Bad Lauchstädt

Auf dem 3. Gewerbestammtisch der IG Saalekreis, in Bad Lauchstädt, stellte sich der Förderverein Region Halle Saale e.V. vor. Das Thema war eine gemeinsame Entwicklung von Ideen und Projekten um die Region Halle Saalekreis touristisch weiter zu vermarkten.

Zu Gast waren Frau Schindler vom Förderverein Region Halle Saale e.V. und Frau Bittner vom Stadtmarketing Halle. Die Gewerbetreibenden kamen aus Bad Lauchstädt, OT Schafstädt, aus Knapendorf, Merseburg, Zöschen und Halle. Nach einer Vorstellung der Ziele und Hintergründe des Vereins wurde die Gemeinsame Entwicklung von Ideen und Projekten besprochen, die für den Tourismus, in der Region und speziell für Bad Lauchstädt, förderlich sind.

Der Tourismus bietet einen Gewinn für den Einzelhandel, darüber waren sich alle einig. Das in Bad Lauchstädt, die Umsetzung verschiedenen Dinge, nicht möglich ist, darüber wurde von den Bad Lauchstädter Gewerbetreibenden sehr emotional berichtet. Nach Auffassung der Gewerbetreibenden ist in erster Linie die Stadt für die Entwicklung eines Konzeptes zuständig. Die Emotionen steigerten sich, als Informationen aus der Gerüchteküche laut wurden, dass es 2011 keinen Christkindlmarkt, kein Brunnenfest und keine Gartenträume mehr geben soll, was für viele Gewerbetreibende einen weiteren starken Umsatzrückgang bedeuten würde. Nach direkter Nachfrage kann dieses aber nicht bestätigt werden. Es wurden lediglich Arbeitsgruppen gebildet um Aufwendungen (für Christkindlmarkt und Gartenträume) besser zwischen Stadt und Kuranlagen zu verteilen.

Es gibt in unserer Region 2 Vereine die sich mit dem Thema Tourismus beschäftigen. Das ist der Saale Unstrut Tourismus e.V. und der Förderverein Region Halle Saale e.V. der sich aus dem damaligen Saale-Tourist e.V. und dem Fördervereins Stadtmarketing Halle (Saale) e.V gegründet hat. Den Gewerbetreibenden kannten die Vereine nur teilweise und hatten bisher keine direkte Möglichkeit Ihre Ideen und Anregungen einzubringen. Frau Schindler vom Förderverein Region Halle Saale ist seit März 2010 für die Ansprechpartnerin und geht mit dem Verein, Region Halle Saale e.V. neue Wege. So wird der direkte Kontakt zu den Touristischen Leistungsträgern gesucht um Anregungen und Ideen weiter zu entwickeln. An diesem Abend wurden gleich 2 neue Mitgliedschaften im Verein bestätigt.

Frau Schindler hat ein weiteres Treffen vorgeschlagen um die gesammelten Ideen und Anregungen, weiter auszuarbeiten. Im Anschluss diskutierten die Anwesenden noch über die derzeitige Situation in der Goethestadt Bad Lauchstädt.

Adresse des Vereins:

Förderverein Region Halle (Saale)e.V.
Marktplatz 13 Marktschlösschen 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Kristina Schindler
Telefon: (03 45) 4 70 14 80

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*