Diebstahl von Tierfutter in Niemberg

Feuer

Brand Müllcontainer

In der Nacht vom Montag zum Dienstag gerieten in Leuna, Am Hügel mehrer Mülltonnen in Brand. Durch die Feuerwehr Leuna konnte der Brand gelöscht werden. Die Brandursache ist noch unklar.

Diebstahl Tierfutter

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag drangen unbekannte Täter in Niemberg, Zum Gemsenberg in einen Futtermittelhandel ein. Sie hebelten einen Tür auf und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass Tierfutter und Bargeld in unbekannter Höhe entwendet wurden.

Einbruch in Verkaufseinrichtung

Am Wochenende drangen unbekannte Täter in einen Discounter in Querfurt, Merseburger Straße ein. Sie zerstörten Teile des Daches und einige Innentüren. Wahrscheinlich durch die Alarmanlage abgeschreckt verließen sie ohne Beute die Einrichtung.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 03.10.20911 gegen 01.15 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg, Entenplan eine 30jährige VW-Fahrerin. Diese führte ihr Fahrzeug unter Alkoholeinfluss. Gemessener Wert 0,84 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Am 02.10.2011 gegen 03.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg, Weißenfelser Straße einen 18jährigen VW-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Gemessener Wert 0,45 Promille. Nach §24c des Straßenverkehrsgesetzes hätte er keinen Alkohol vor Antritt der Fahrt trinken dürfen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Am 01.10.2011 gegen 18.15 Uhr kontrollierten die Beamten in Teutschenthal, Albert-Heise-Straße einen 28jährigen VW-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Gemessener Wert 0,72 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Verkehrsunfall

Am 02.10.2011 gegen 01.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 31jähriger BMW-Fahrer befuhr die Geusaer Straße und beabsichtigte in die Eisenbahnstraße einzufahren. Dabei beachtete er nicht den in der Teichstraße fahrenden 49jährigen Mercedes-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde eine 31jährige Beifahrerin im Mercedes verletzt. Entstandener Schaden ca. 12.000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 04.10.2011 gegen 06.40 Uhr ereignete sich auf der B180 ein Verkehrsunfall. Ein 68jähriger Toyota-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Gleina in Richtung Steigra. In Höhe des Abzweiges Albersroda sprangen plötzlich 2 Rehe auf die Fahrbahn. Eins wurde durch das Fahrzeug erfasst. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 03.10.2011 gegen 11.45 Uhr ereignete sich in Salzmünde ein Verkehrsunfall. Ein 19jähriger Kradfahrer befuhr die Lettiner Straße aus Richtung Schiepzig in Richtung der Straße der Einheit. An der Einmündung zur Straße der Einheit musste er verkehrsbedingt warten. Die nachfolgende 50jährige VW-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf.

Entstandener Schaden ca. 3000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 04.10.2011 gegen 01.30 Uhr ereignete sich auf der L129 ein Verkehrsunfall. Ein 38jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Landstraße aus  Richtung Allstedt in Richtung Lodersleben. Ca. 1km vor der Ortslage Lodersleben wechselte ein Wildschwein die Straße. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 2500 Euro.

Verkehrsunfall

Am 03.10.2011 gegen 18.30 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 53jähriger BMW-Fahrer befuhr die Eisenbahnstraße und beabsichtigte in die Teichstraße abzubiegen. Dabei beachtete er nicht die vorfahrtsberechtigte 23jährige Seat-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 03.10.2011 gegen 15.45 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 38jähriger Kradfahrer beabsichtigte von Mc Donalds kommen auf die Querfurter Straße aufzufahren. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle übers sein Fahrzeug und stürzte im Kreuzungsbereich. Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt. Entstandener Schaden ca. 3000 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 04.10.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*