Diebstahl von Fahrrädern

Diebstahl Fahrräder

In den Abendstunden des 09.10.2011 entwendeten unbekannte Täter ein in Merseburg, Oberaltenburg abgestelltes Fahrrad. Die Täter zerstörten die Schlösser und entwendeten das Mountenbike der Marke "Giant STP 0 15 Zero", Farbe türkis. In der Nacht vom Sonntag zum Montag entwendeten unbekannte Täter ein in Geusa, Knapendorfer Weg abgestelltes Fahrrad. Das weiße 26er Herrenfahrrad war ebenfalls mit einem Schloss gesichert.

Einbruch Gartenlaube

Am Wochenende drangen unbekannte Täter in eine Gartenlaube in Merseburg, Dorfstraße ein. Sie zerstörten ein Fenster und durchsuchten den Innenraum. Bisher ist bekannt, dass elektronische Geräte entwendet wurden.

Diebstahl Buntmetall

In der Nacht vom Sonntag zum Montag beschädigten unbekannte Täter eine Siebanlage in Teutschenthal, An der L164n. Es wurden mehrere Kabel durchschnitten und die Zwischenstücke abtransportiert. Entstandener Schaden mehrere tausend Euro.

Verkehrsunfall

Am 10.10.2011 gegen 15.30 Uhr ereignete sich auf der K2265 ein Verkehrsunfall. Ein 49jähriger Peugeot-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Göhrendorf. An der Kreuzung zur L177 (Langeneichstädt/Steigra) beachtet er nicht den vorfahrtsberechtigten 28jährigen Nissan-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 6000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 10.10.2011 gegen 14.45 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 64jähriger Audi-Fahrer befuhr die B91 in Richtung Halle. Vor der Kreuzung Klobikauer Straße musste er verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremsen. Die nachfolgende 38jährige Audi-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 10.10.2011 gegen 22.30 Uhr ereignete sich auf der B250 ein Verkehrsunfall. Eine 59jährige VW-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Liederstädt in Richtung Niederschmon. Plötzlich quert ein Wildschwein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß.

Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 10.10.2011 gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der L156 ein Verkehrsunfall. Ein 23jähriger Mazda-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Wils in Richtung Fienstedter Bahnhof. . Ca.200  m nach dem Ortsausgang  Wils sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 10.10.2011 gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der B100 ein Verkehrsunfall. Ein 48jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Halle. Plötzlich löste sich von dem vor ihm fahrenden Pkw Opel ein Gegenstand und beschädigte den Lkw. Bei der Nachschau auf dem Gelände der angrenzenden Tankstelle stellten die Beteiligten fest, dass es sich um eine Schachtel Nägel handelte. Diese bohrten sich in einen Reifen. Der nachfolgende Pkw VW wurde ebenfalls beschädigt. Entstandener Schaden ca. 600 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 11.10.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*