Diebstahl von Buntmetall in Kötschlitz

Diebstahl aus Garage

Am 24.06.2010 stellte der Besitzer einer Garage in Barnstädt, Schmoner Straße fest, dass in diese eingebrochen wurde. Unbekannte Täter schlugen ein Fenster ein und das Garagentor auf. Aus der Garage wurden ein Moped und zwei Räder von einem abgestellten Fahrrad entwendet. Die Polizei ermittelt.

Geschwindigkeitskontrolle
In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag führten die Beamten in Holleben auf der L171 eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Gemessen wurden ca. 45 Fahrzeuge, davon waren 10 zu schnell. Spitzenreiter innerhalb der Ortschaft war ein Pkw VW mit gemessenen 110 km/h (4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot und 280 Euro Bußgeld) gefolgt von einem Pkw Honda mit ge-messenen 98 km/h ((4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot und 200 Euro Bußgeld).

Diebstahl Buntmetall
In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag entwendeten unbekannte Täter in Kötschlitz, Kötschlitzer Allee mehrere Ventile, zwei Kabeltrommeln und mehrere Verlängerungskabel.
Sie hebelten dazu die Tür eines Lagers auf und durchsuchten die Räume.

Diebstahl Computertechnik
In der Nacht vom 24.06. bis 25.06.2010 drangen unbekannte Täter in ein Werksgelände in Braunsbedra, Huttenstraße ein. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Entwendet wurden Computertechnik und einen Bildschirm.
Verkehrsunfall
Am 25.06.2010 gegen 06.45 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 52jähriger Skoda-Fahrer befuhr den Knapendorfer Weg. Aus bisher unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leichtverletzt. Entstandener Schaden ca. 20.000 Euro.

Verkehrsunfall
Am 25.06.2010 gegen 02.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 59jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Lauchstädter Straße in Richtung August-Bebel-Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache übersah er einen am Straßenrand geparkten Pkw VW und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 3500 Euro.

Verkehrsunfall
Am 25.06.2010 gegen 01.20 Uhr ereignete sich auf der B181 Merseburg/Günthersdorf ein Verkehrsunfall. Ein 47jähriger Ford-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Merseburg.
Kurz vor dem Abzweig Lochau überquerte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammen-stoß. Entstandener Schaden ca. 500 Euro.