Diebstahl aus Wohnhaus in Teutschenthal

Diebstahl aus Wohnhaus

In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch drangen unbekannte Täter in eine Wohnhaus in Teutschenthal, Am Anger ein. Sie drückten ein Fenster auf und drangen in das Objekt ein. Im Inneren wurden mehrere Räume durchsucht. Bisher ist bekannt, dass Fernsehgeräte entwendet wurden.

Einbruch in Wohnung

In den Vormittagsstunden des 31.08.2011 drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in Merseburg, Straße des Friedens ein. Sie hebelten die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Bisher ist bekannt, dass Computertechnik entwendet wurde.

Diebstahl aus Dienstleistungseinrichtung

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in eine Dienstleistungseinrichtung in Angersdorf, Lauchstädter Straße ein. Sie hebelten eine Eingangstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Bisher ist bekannt, dass Bargeld in unbekannter Höhe entwendet wurde.

Geschwindigkeitsmessung

In den Nachmittagsstunden des 31.08.2011 führten die Beamten in Zöschen, B181 eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 67 Fahrzeuge. Davon waren 5 zu schnell. Spitzenreiter ein Pkw  Audi mit gemessenen 79 km/h (50 km/h erlaubt). Der Fahrzeugführer muss mit einem Bußgeld von 100 Euro und drei Punkten rechnen.

Verkehrsunfall

Am 01.09.2011 gegen 06.00 Uhr ereignete sich auf der L183 ein Verkehrsunfall. Ein 34jähriger Dacia-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung B 181 in Richtung Burgliebenau. Ca 200 Meter vor Abzweig Meuschau  querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 31.08.2011 gegen 20.45 Uhr ereignete sich auf der L183 ein Verkehrsunfall. Ein 45jähriger Ford-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung B 181 in Richtung Lochau. Ca. 100 Meter vor der Einmündung Lössen läuft plötzlich ein Reh über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 31.08.2011 gegen 13.30 Uhr ereignete sich in Bad Dürrenberg  ein Verkehrsunfall. Eine 22jährige Kradfahrerin befuhr den Markt aus Richtung Lützener Platz  in Richtung Breite Straße. Beim Linksabbiegen in Richtung Breite Straße bremst sie ihr Fahrzeug ab und kommt dabei zu Fall. Dabei wird sie leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 31.08.2011 gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der B6  ein Verkehrsunfall. Ein 53jähriger Fahrradfahrer beabsichtigte die Landstraße in der Nähe der Ortschaft Gröbers von einem Feld aus zu überqueren und seine Fahrt in Richtung Gröbers fortsetzen. Dabei beachtete er nicht den aus Richtung Gröbers kommenden 56jährigen Ford-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Radfahrer verletzt und im Klinikum Bergmannstrost behandelt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Ford-Fahrer unter der Einwirkung von Alkohol sein Fahrzeug führte. Gemessener Wert 1,64 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Entstandener Schaden ca. 1100 Euro.

Verkehrsunfall

Am 01.09.2011 gegen 09.50 Uhr ereignete sich auf der B91  ein Verkehrsunfall. Ein 32jähriger Hyundai-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Halle in Richtung Weißenfels. Nach der Kreuzung Knapendorfer Weg vor einer Baustelle beabsichtigte er, in den rechten Fahrstreifen zu wechseln. Dabei beachtete er nicht den dort fahrenden 37jährigen Mercedes-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 40000 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 01.09.11

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*