Diebstahl aus Gartenlaube

Diebstahl aus Bistro – Versuch –

In den Abendstunden des 27.10.2011 kam die Polizei auf Grund eines Zeugenhinweises in Merseburg, Weiße Mauer zum Einsatz. Ein 44jähriger Braunsbedraer versuchte mit einem metallischen Gegenstand eine Scheibe an der Rückseite des Bistros gegenüber dem Krankenhaus einzuschlagen. Die Polizeibeamten konnten den Täter stellen. Der Gegenstand stellte sich als Teil einer Schranke heraus, welchen der Täter vorher vom Parkplatz des Klinikums entwendet hatte. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Täter erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Diebstahl aus Gartenlaube

Wie gestern bekannt wurde, drangen in den letzten Tagen unbekannte Täter in einen Garten in Morl, Lettiner Weg ein. Sie zerstörten ein Fenster und durchsuchten das Innere. Bisher ist bekannt, dass Teile der sanitären Einrichtung sowie Esswaren entwendet wurden.

Sachbeschädigung am Pkw

In den Abendstunden des 27.10.2011 zerstörten unbekannte Täter eine Scheibe eines in Querfurt, Pappelstraße abgestellten Pkws BMW. Der Täter hatte vermutlich die Absicht, sichtbar hinterlegte Gegenstände aus dem Fahrzeug zu entwenden. Dabei beachtete er nicht, dass sich in dem Fahrzeug ein Hund befand.

Vermutlich nach Feststellung dieser Tatsache ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete.

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der B181 ein Verkehrsunfall. Eine 68jährige Fiat-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Günthersdorf in Richtung Zöschen. Ca 50 Meter nach dem Ortseingang Zöschen kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Personen kamen nicht zu Schaden. Entstandener Schaden ca. 6000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 16.15 Uhr ereignete sich in Rossbach ein Verkehrsunfall. Ein 42jähriger Dacia-Fahrer befuhr die L179 und musste an der Kreuzung L176 (Richtung Weißenfels) verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 61jährige Daimlerchrysler-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 5000 Euro

Verkehrsunfall

Am 28.10.2011 gegen 07.00 Uhr ereignete sich in Merseburg ein Verkehrsunfall. Ein 41jähriger VW-Fahrer befuhr die Weißenfelser Straße und beabsichtigte in den Kreisverkehr einzufahren. Dabei beachtete er nicht die dort fahrende 53jährige BMW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 4000 Euro

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 23.15 Uhr ereignete sich auf der B250 ein Verkehrsunfall. Ein 49jähriger Opel-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Schmon in Richtung Liederstädt. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 21.30 Uhr ereignete sich in Großkugel ein Verkehrsunfall. Ein 19jähriger Audi-Fahrer befuhr die  Kastanienallee  aus Richtung Beuditz in Richtung  B6. Plötzlich sprang ein Hase auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 20.40 Uhr ereignete sich in Dornitz ein Verkehrsunfall. Eine 19jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die An der Langen Straße und beabsichtigte, auf die L50 in Richtung Halle abzubiegen. Dabei beachtet sie nicht den vorfahrtsberechtigten 21jährigen Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer verletzt und in einem Krankenhaus in Halle behandelt. Entstandener Schaden ca. 8000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 27.10.2011 gegen 18.00 Uhr ereignete sich in Zwintschöna ein Verkehrsunfall. Eine 11jährige Radfahrerin befuhr die Wiesenstraße in Richtung Schwarzer Weg. An der Kreuzung Reideburger Straße beachtete sie nicht den vorfahrtsberechtigten 28jährigen VW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde die Radfahrerin verletzt und in einem Krankenhaus in Halle behandelt. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Quelle: Pressemeldung Polizeirevier Saalekreis vom 28.10.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*