Der Wein mit dem männlichen Abgang

Das Weinkontor Castellum empfiehlt für den September: „Den Wein mit dem männlichen
Abgang“
Laut Kalender haben wir ja noch Sommer, aber wenn wir uns das Wetter so anschauen könnte man denken, dass der Herbst vor der Tür steht. Also werden wir Ihnen für den September einen tollen Rotwein empfehlen, den Casar de Burdia Hombros Mencia. Er wird auch von uns liebevoll „der Wein mit dem männlichen Abgang“ genannt und Sie können dieses edle Tröpfchen bei uns im Weinkontor Castellum genießen und kaufen. Wir haben ihn das erste Mal an unserem argentinischen Abend auf  der Terrasse verkostet und waren der Meinung, dass dieser Wein einen männlichen Abgang hat.
Das Familienweingut Casar de Burbia liegt inmitten der historischen Region Bierzo (León) im Nordosten Spaniens. Der wertvollste Besitz des Weingutes in dieser bergigen Region sind die 27 ha Weinberge, die den berühmten Camino de Santiago (Jakobsweg) umgeben. Die Eigenschaften der extremen Bergwelt, das damit verbundene Klima und die besonderen Böden machen aus dem Bierzo eine der weltweit idealen Regionen für den Weinanbau. Die einzigartigen Weinberge werden mit höchster Hingabe und Leidenschaft gepflegt, denn nur so erhalten die Weine von Casar de Burbia den charakterstarken und typischen Ausdruck der Mencía-Traube. Das enorme Potential der Rebsorte Mencía und die Herausforderung, alle Nuancen aus ihr herauszuholen, erbringt große Weine mit Persönlichkeit. Es sind aromareiche Weine mit guter Fähigkeit zum Altern und mit dem starken Ausdruck ihres geschichtsträchtigen Terroirs.

Die Weinkontor Beurteilung:
Dieser Rotwein präsentiert sich stolz mit einer lebhaften und sehr außergewöhnlichen Farbe. Die Kombination von violetten Reflexen und glänzenden Rotnuancen verrät bereits auf den ersten Blick, dass der junge „Hombros“ genau das richtige Säureniveau besitzt, um zu einem großen Wein mit enormer Eleganz zu reifen. In der Nase zeigen sich fein abgestimmte Noten von Vanille, Kokosnuss, Schokolade und Pfeifentabak. Ergänzt werden diese Töne von vielfältigen Fruchtaromen schwarzer und roter Beerenfrüchte sowie Pflaumen und Kirschen. Der körperreiche Wein zeigt am Gaumen eine perfekte Balance von Frucht, Holztönen, Alkohol und Säure, ergänzt durch eine sehr gut eingebundene, samtige Tanninstruktur.

Empfehlung
„Hombros“ ist der ideale Partner zu jeder Art von rotem Fleisch und spanischen Tapas. Auch zu Grillgerichten, aromatischem Wild und würzigen Braten oder geräuchertem Fleisch ist dieser Wein ein Genuss. Wir empfehlen eine Serviertemperatur von 15-17°C. Dieser 100%ige Mencía Rotwein besitzt eine enorme Lagerfähigkeit von bis zu 10 Jahren.

Weindaten:
Rebsorte(n): 100% Mencía (100 Jahre alte Rebstöcke)
Anbaugebiet(e): Bierzo
Erntedatum: September
Barrique: 12 Monate in neuen französischen Barriques

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*