Beschädigung einer Haltestelle in Leuna

Fahren unter Drogeneinfluss

Am 02.01.2012 gegen 03.15 Uhr kontrollierten die Beamten in Merseburg, Kleine Ritterstraße einen 23jährigen Fahrradfahrer. Dieser versuchte zuvor sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Dabei stellten sie fest, dass er sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss führte. Der Durchführung weiterer Maßnahmen versuchte er sich durch Schläge und Tritte gegenüber den Polizeibeamten zu widersetzen. Dabei wurde ein Beamter verletzt.

Beschädigung Haltestelle

In den Mittagsstunden des 02.01.2012 stellten die Beamten in Leuna, Merseburger Straße die Beschädigung der Scheiben eines Wartehäuschens der Straßenbahn fest. Unbekannte Täter hatten die linke und die rechte Scheibe eingeschlagen. Die Polizei ermittelt.

Diebstahl Autoteile

In den vergangenen Tagen entwendeten unbekannte Täter von mehreren Pkws VW diverse Autoteile. Die Fahrzeuge standen im bereich einer Verkaufseinrichtung in Querfurt, Merseburger Straße. Gestohlen wurden ein Frontgrill, Außenspiegel und Fahrtrichtungsanzeiger.

Verkehrsunfall

Am 01.01.2012 gegen 10.50 Uhr ereignete sich auf der L172 ein Verkehrsunfall. Ein 42jähriger Ford-Fahrer befuhr die Landstraße von Obhausen kommend in Richtung Querfurt. An der Alten Einfahrt zur Kiesgrube hatte er die Absicht abzubiegen. Der nachfolgende 34jährige Fiat-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 02.01.2012 gegen 08.30 Uhr ereignete sich auf der L178 ein Verkehrsunfall. Ein 57jähriger VW-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Frankleben kommend in Fahrtrich-tung Braunsbedra. Plötzlich querten mehrere Rehe die Fahrbahn. Es kam zum Zusammen-stoß. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall

Am 02.01.2012 gegen 08.00 Uhr ereignete sich auf der L185 ein Verkehrsunfall. Ein 24jähriger Opel-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Günthersdorf in Richtung Rod-den. Ca. 50 m vor dem Ortseingang Rodden kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Entstandener Schaden ca. 1000 Euro.

Quelle: Pressemeldung des Polizeireviers Saalekreis vom 02.12.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*