Allein im Saalekreis?

Onlineportale, Zeitschriften, Singlepartys… und trotzdem nimmt die Zahl der Singles immer weiter zu.

In Zeiten des Internets hört man immer häufiger, " Gib doch einfach dein Profil ein und du wirst sehr schnell jemand finden" Aber mal ehrlich… Was nützen mir Bekanntschaften die hunderte von Kilometern entfernt wohnen? Sicher kann man so unverfänglich mit diesen Personen E-Mails tauschen, chatten usw. Wenn man allerdings auf der Suche nach einen echten Partner ist, der Morgens mit einem aufwacht oder den Alltag mit seinen Höhen und Tiefen bestreitet kommt man schnell zu dem Schluß, dass es doch nur sehr oberflächlich ist. Nun stellt sich die Frage wie lerne ich einen Partner kennen? Aus dem Alter in die Disco zu gehen ist man lange raus. Kinder sind auch im Haushalt vorhanden, wodurch sich die Zeit einfach mal unterwegs zu sein erheblich einschränkt und das man tagsüber arbeitet macht die ganze Angelegenheit auch nicht einfacher…

Allerdings gibt es noch ein weitere gravierenderes Problem!

In der Regel sucht man für eine feste Beziehung einen verlässlichen Partner. An diesem Punkt kommt uns unsere menschliche Entwicklung in die Quere. Achten Sie mal auf sich selber wenn Sie in der Stadt, beim Einkaufen, oder in einem Cafe‘ unterwegs sind und sich Ihre Mitmenschen anschauen. In den meisten Fällen qualifiziert man Menschen ohne sie wirklich zu kennen. Wenn ein Mann oder eine Frau sich optisch pflegen und Wert auf ihr Äußeres legen, sind häufig die Reaktionen:

    * diese Person ist sicher nicht mehr allein (wer so aussieht…)
    * schöne Hülle und nichts dahinter
    * Er oder Sie sehen zu gut für mich aus…

usw. usw.

Und jetzt betrachten Sie sich mal selber und Ihr Verhalten.

Wenn Sie unterwegs sind ziehen Sie sicher Ihre unmöglichsten Sachen an, zerzuseln sich noch Ihre Haare und achten darauf das Sie riechen als hätten Sie die letzten 7 Tage nicht geduscht.  Oder verhalten Sie sich wie diese Personen die Sie gern kennenlernen würden. Blöd ist nur, dass auch andere häufig so denken wie Sie selber. Allein durch diesen Umstand und der Angst vor einer Ablehnung oder einer Zurückweisung sprechen wir interessante Menschen nicht an.

Wie haben Sie reagiert, wenn Sie ein fremder Mensch einfach angesprochen hat und hier ist es egal um welches Thema es geht. Haben Sie Ihn oder Sie wild beschimpft, lauthals gelacht oder gar geschlagen, oder sind Sie dieser Person wütend hinterher gelaufen? Wahrscheinlich nicht….

Also warum sollte es jemand mit Ihnen machen?

Welche Erfahrungen haben Sie persönlich gemacht? Fällt es Ihnen schwer oder leicht einen anderen Menschen kennen zu lernen?

Schreiben Sie einfach hier Ihre Meinung.

[ad]

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*