6.Merseburger Rabenmarkt

 

Liebe Rabenmarkt – Freunde,liebe Merseburg – Besucher,

ist der Merseburger Rabenmarkt für Sie bereits zur Tradition geworden – oder begegnen wir uns zum erstem Mal? Vor ca. 4 Jahren entstand die Idee, einen Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt für Merseburg zu organisieren. Inzwischen ist die Idee zu einem festen kulturellen Bestandteil in der Region geworden. Seit 2007 bieten  ungefähr 45 Handwerker, Töpfer und Vermarkter ihre Werke im Frühjahr und im Herbst  vor der beeindruckenden Kulisse des Merseburger Doms an.

Der Anspruch ist hoch … Handwerk – Kunst- Musik – Seelebaumelnlassen … und ein aufgeschlossenes Pubikum, das den Handwerkern ein Weiterarbeiten wermöglicht. Mit Liebe, Geduld und Geschick entstehen in den Werkstätten und Ateliers unikate Einzelstücke. Diese handgearbeiteten Werke stehen in unserer schnelllebigen Zeit unbedingt für das Schöne und Verborgene. Für viele bedeuten sie das Besinnen auf alte Werte und Tradition, ohne dabei verstaubt zu wirken. Vielleicht lassen auch Sie sich verzaubern von der Vielfalt und der Berührung mit alter und neuer Handwerkskunst. 

Freuen Sie sich auf professionelle Kunsthandwerker, die Sie am Entstehen der Erzeugnisse teilhaben lassen und Ihnen ihre oft unikaten Stücke aus den eigenen Werkstätten, Ateliers und Studios zum Kauf anbieten. 

Bei einigen Handwerkern können kleine und große Kreative aktiv werden.
Details hierzu finden Sie im Programm.

Den leckeren Köstlichkeiten der Vermarkter kann kaum jemand widerstehen. Für Ihre Stärkung halten die Direkterzeuger und eine ausgesuchte Gastronomie ein ansprechendes Angebot bereit.

Lassen Sie sich verführen von den handgearbeiteten Werken der mitteldeutschen Kunsthandwerker, Töpfer und Vermarkter. Beschenken Sie sich und Ihre Lieben mit etwas ganz Besonderem. Genießen Sie die regionalen Spezialitäten und erfreuen Sie sich an der erlesenen Handwerkskunst in Ihrem zu Hause. 

Vielleicht verbinden Sie Ihren Besuch auf dem Merseburger Rabenmarkt auch mit einer Schloßbesichtigung oder Domführung (www.vereinigtedomstifter.de) und lassen sich verzaubern von den Merseburger Domschätzen. Apropos verzaubern: An der Stadtkirche erwarten Sie außerdem Zauberer, Hexen, Wahrsagerinnen und allerlei andere mystische und mysteriöse Gestalten zum "Merseburger Zauberfest".

Wir wünschen Ihnen schöne Stunden, Genuss und viel Freude bei der Auswahl und freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen

Anke und Steffen Schmidt

————————————————————————

6. Merseburger Rabenmarkt ®

Kunsthandwerker- und Töpfermarkt- am Dom am 30. und 31.10.2010 mit professionellen Töpfern, Kunsthandwerkern und Direkterzeugern bieten Schönes zum Vverschenken und selbst behalten – Musikalische Unterhaltung, allerlei kurzweil, Geiseltaler Feldküche

www.merseburger-rabenmarkt.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*