4. Carl Loewe Festtage in Löbejün 2010

12. – 14. November 2010 in Löbejün

 

Motto:„LOEWE UND SCHUMANN – DIE BEWUNDERUNG ZWEIER UNGLEICHER ROMANTIKER“

 

Schirmherr: Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Veranstalter: Stadt Löbejün und die Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft e.V.

Hauptveranstaltungsorte: Stadthalle „Historisches Stadtgut“ und Bogenhaus Löbejün

Carl-Loewe-Haus Löbejün

Künstlerische Leitung: MD Enrico Rummel

 

Vom 12. bis 14. November 2010 finden in Löbejün (Saalekreis) die vierten Carl-Loewe-Festtage statt, die in diesem Jahr unter dem Motto „Loewe und Schumann – Die Bewunderung zweier ungleicher Romantiker“ stehen.

Die Musikfesttage werden gemeinsam von der Internationalen Carl-Loewe-Gesellschaft e.V. (ICLG) und der Stadt Löbejün veranstaltet und stehen unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts, Prof. Dr. Wolfgang Böhmer.

Zu diesem kulturellen Ereignis in der Geburtsstadt des bedeutenden Komponisten der Romantik Carl Loewe (1796-1869) – Deutschlands Balladenkomponist, haben sich erneut namhafte Künstler, aber auch prominente Ehrengäste angekündigt.

Der weltberühmte Thomanerchor aus Leipzig bestreitet das Eröffnungskonzert am Freitag, 12.11.2010 mit Chorwerken von Johann Sebastian Bach, Carl Loewe, Robert Schumann und Günther Raphael.

Der siebenfache Grammy-Preisträger und Ausnahmepianist Cord Garben wird bei dem am Samstag, 13.11.2010 stattfindenden Lieder- und Balladenkonzert die Mezzosopranistin Iris Vermillion und den Bariton Florian Boesch aus Wien begleiten. Zur Aufführung kommen Lieder, Balladen und Duette von Carl Loewe und Robert Schumann.

Mit einer musikalisch-literarischen Matinee am Sonntag, 14.11.2010, gestaltet von der 24-jährigen halleschen Konzertpianistin Maria-Clara Thiele und dem Schauspieler Volker Dirkes  mit Texten von und über Carl Loewe sowie Klavierkompositionen von Carl Loewe und Robert Schumann klingen die Festtage aus.

Die musikalischen Veranstaltungen finden in der Stadthalle „Historisches Stadtgut“ und im Bogenhaus Löbejün statt.

Das vielfältige Programm wird u. a. am Samstag durch eine Ehrung am Carl-Loewe-Denkmal, einen geführten Stadtrundgang auf den Spuren von Carl Loewe durch die historische Altstadt von Löbejün mit Besichtigung des neu gestalteten Carl-Loewe-Haus-Ensembles (einschließlich kleiner Bauausstellung und Einweihung der neu geschaffenen Loewe-Freitreppe) und eine Bucherstpräsentation und Autorenlesung mit dem Loewe-Biographen und Ehrenvorsitzenden der ICLG Dr. Henry Joachim Kühn ergänzt. Darüber hinaus erfolgt im Rahmen des Stadtrundganges die Einweihung der ersten Station der „Straße der Musik“ mit Enthüllung des Logos. Am Sonntag findet ein Festgottesdienst mit Aufführung selten zu hörender Kirchenmusik-Kompositionen Loewes statt.

Musikdirektor Enrico Rummel ist als künstlerischer Leiter für das hochkarätige Programm der 4. Carl-Loewe-Festtage verantwortlich.

Programmübersicht

ERÖFFNUNGSKONZERT mit dem Thomanerchor Leipzig

Freitag, 12. November 2010   19.30 Uhr, Stadthalle „Historisches Stadtgut“, Kämnitz 1

Eintritt: Vorverkauf 30,-€, Abendkasse 35,-€

————————————

CARL-LOEWE-EHRUNG AM CARL-LOEWE-DENKMAL

Sonnabend, 13. November 2010 10.00 Uhr, Marktplatz/Carl-Loewe-Denkmal  öffentlich

STADTRUNDGANG Auf den Spuren von Carl Loewe

Sonnabend, 13. November 2010  10.30 Uhr, Marktplatz/Carl-Loewe-Denkmal (Treffpunkt) Eintritt frei

MITGLIEDERVERSAMMLUNG der ICLG mit Neuwahl des Präsidiums

Sonnabend, 13. November 2010 14.00 Uhr, Stadthaus, Am Kirchhof 1 öffentlich

BUCHPRÄSENTATION UND AUTORENLESUNG

„Der politische Loewe- die Selbstbiographie und der Lauf der Geschichte“ Teil 2

Erstpräsentation des 4. Bandes der „Schriftenreihe der ICLG“

Sonnabend, 13. November 2010  16.00 Uhr, Bogenhaus im Stadthallenensemble, Kämnitz 1 Eintritt frei

FESTKONZERT

Lieder- und Balladenkonzert

Sonnabend, 13. November 2010  19.30 Uhr, Stadthalle “Historisches Stadtgut”, Kämnitz 1

Eintritt: Vorverkauf 15,-€, Abendkasse 20,-€

——————————————

FESTGOTTESDIENST in der Stadtkirche St. Petri

Sonntag, 14. November 2010 / 10.00 Uhr, Stadtkirche St. Petri, Am Kirchhof   öffentlich

Musikalisch-literarische MATINEE

Sonntag, 14. November 2010 11.00 Uhr, Bogenhaus im Stadthallenensemble, Kämnitz 1

Eintritt frei (Um eine Spende zur Unterstützung der Carl-Loewe-Forschungs- und Gedenkstätte in Löbejün wird gebeten.)

(Änderungen vorbehalten)

 

Kontakt:

Andreas Porsche,  Hauptstr. 52 a,  06295 Lutherstadt Eisleben

Funk: 0175-4958280

Tel.: (dienstl.) 03475-901066

E-Mail: porscheporsche@web.de

 

MD Enrico Rummel,   Akazienweg 6a,  06193 Löbejün

Tel.: 034603-71270   Fax: 034603-71272   Funk: 0173-9765535

E-Mail: enrico.rummel@t-online.de

 

http://www.carl-loewe-gesellschaft.de

 

Informationen / Karten- und Besucher-Service :

Fremdenverkehrsamt Löbejün in der Kunst- und Kulturscheune des Historischen Stadtgutes in 06193 Löbejün, Kämnitz 1,
Tel. : 034603/77250

E-Mail : Kulturscheune-Loebejuen@gmx.de

Öffnungszeiten für den direkten Kartenverkauf : Dienstag und Donnerstag von 12 – 18 Uhr

Internet: www.carl-loewe-gesellschaft.de

E-Mail: vorstand@carl-loewe-gesellschaft.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*