26 jähriger auf Flucht festgenommen

Pressemitteilung Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd

Polizeirevier Burgenlandkreis

26jähriger nach Flucht festgenommen
Am gestrigen Abend gegen 22.00 Uhr begaben sich Polizeibeamte zu einer Wohnung in Zeitz, Hospitalstraße. Dort sollte sich ein 26jähriger aufhalten, der wegen eines zu vollstreckenden Haftbefehles der Staatsanwaltschaft Leipzig gesucht wurde. Der Gesuchte bemerkte die eintreffenden Beamten und flüchtete durch eine Hintertür zu Fuß. Er konnte wenig später in der Freiligrathstraße festgestellt werden. Er wurde mehrfach aufgefordert stehen zu bleiben, anschließend wurde mehrfach die Anwendung der Schusswaffe angedroht. Da der 26jährige nicht darauf reagierte, gab einer der eingesetzten Beamten drei Warnschüsse in die Luft ab.  Der Gesuchte flüchtete weiter, konnte jedoch in einem Hinterhof der Freiligrathstraße gestellt und festgenommen werden. Er befindet sich nun in der JVA Volkstedt. Er war rechtskräftig wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt, hatte den Haftantrittstermin jedoch nicht befolgt.  

Polizeirevier Saalekreis

Handtasche geraubt
In der Rathausstraße von Leuna wurde am Mittwoch gegen 17.00 Uhr einer 82jährigen die Handtasche geraubt. Ein Radfahrer näherte sich der Rentnerin von hinten und riss ihr im Vorbeifahren die von der Schulter. Mit der Beute flüchtete der unbekannte Täter.
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*