Beratungstag zum Thema Tuberkulose

tuberkulose

Zu den Aufgaben vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Saalekreis, gehören die Erhaltung und Verbesserung der gesundheitlichen Lage der Bevölkerung durch Prävention, Gesundheitsförderung, Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten sowie Koordination der Versorgungsstrukturen. Dafür werden auch Beratungstage durchgeführt.

Der diesjährige Beratungstag des Gesundheitsamtes Merseburg ist am 14. November 2012.

Dieser steht unter dem Motto:
- Verhalten bei Tuberkuloseverdacht oder Kontakt zu Erkrankten/Maßnahmen des Gesundheitsamtes sowie
- Impfstatuskontrolle, allgemeine Informationen zu Impfungen und Informationen zu Reiseimpfungen

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Saalekreis bietet allen Interessenten an diesem Tag die Möglichkeit, sich über Tuberkulose und Impfungen im Allgemeinen zu informieren.

Auskünfte erteilen die Mitarbeiterinnen des Bereichs Tuberkulose und Impfwesen, in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, im Beratungsraum 1.25, im Gesundheitsamt Merseburg, Oberaltenburg 4b.
Vorhandene Impfausweise können zudem auf Vollständigkeit geprüft werden.

Kontakt:

Gesundheitsamt
Oberaltenburg 4b
06217 Merseburg
Telefon:03461/401720
E-Mail:gesundheitsamt@saalekreis.de

 

Bild oben:
Starke Schwellung des linken Unterschenkels die sich 16 Monate nach Arthritis Beginn und 8 Monate nach Beginn der Anti-Tuberkulose-Behandlung entwickelt hat. Urheber: Rajakumar, D., Rosenberg, A. Weitere Infos gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tuberkulose

Antworte auf diesen Beitrag



SPAR-TIPP:

Reduzieren Sie ihre GAS und STROM Kosten. Einfach vergleichen

(ZUM VERGLEICHSRECHNER)